871 Advanced Bioscan

871 Advanced Bioscan
Bestellnummer: 2.871.0010
Gepulst-amperometrischer Detektor für die hoch empfindliche Bestimmung von Zuckern, Zuckeralkoholen und -säuren, Polysacchariden und weiteren oxidierbaren Substanzen.Der 871 Advanced Bioscan erweitert das IC-Programm von Metrohm; er integriert die Kohlenhydrat-Analyse in den Bereich der IC-Anwendungen. Das Herzstück des 871 Advanced Bioscan ist der gepulst-amperometrische Detektor mit integriertem Injektionsventil und Säulenheizung. Die Ansteuerung erfolgt über die Software IC Net.Neben der Analyse von Kohlenhydraten wird der 871 Advanced Bioscan für die Bestimmung von oxidierbaren anorganischen Anionen eingesetzt. Es stehen verschiedene Messzellen mit je Gold, Silber, Platin oder Glassy Carbon als Arbeitselektrodenmaterial zur Verfügung.
  • Spezifikationen
  • Dokumente
  • Zubehör
  • Optionen

Kompaktes Chromatographie- und Detektor-Modul für die amperometrische Detektion

  • Drei-Elektroden-Messzellen mit Arbeitselektrode aus Gold, Platin, Silber oder Glassy Carbon
  • Gepulst-amperometrische Detektion (Puls-Modus)
  • Amperometrische Detektion mit konstanter Arbeitsspannung (DC-Modus)
  • Zyklische Voltammetrie (Scan-Modus)
  • Potentialbereich: -2.00... 2.00 V
  • wartungsfreie Feststoff-Referenzelektrode
  • Integrierter AD-Wandler
  • Integriertes Injektionsventil
  • Temperaturbereich des Säulenofens: 8 °C über Raumtemperatur bis 45 °C; Temperaturstabilität ±0,1 °C
  • Konformitätserklärung 871 Advanced Bioscan (english)
  • Prospekt: Lebensmittelanalytik - Qualitätskontrolle von Nahrungsmittel (deutsch)
    • Prospekt: Lebensmittelanalytik - Qualitätskontrolle von Nahrungsmittel (english)
    • Prospekt: Lebensmittelanalytik - Qualitätskontrolle von Nahrungsmittel (français)
    • Prospekt: Lebensmittelanalytik - Qualitätskontrolle von Nahrungsmittel (español)