Mechatroniker/Elektroniker für instrumentelle Prozessmesstechnik (m/w/d)

Wir sind ein deutsches Tochterunternehmen der Metrohm AG, mit ihrem Hauptsitz in der Schweiz, einem der weltweit bedeutendsten Entwickler und Hersteller von Analysensystemen für die Ionenanalytik. Die Deutsche METROHM Prozessanalytik projektiert und fertigt maßgeschneiderte Prozessanalysensysteme, eingesetzt für die Überwachung und Steuerung chemischer Prozesse in unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. der Chemie, der Halbleitertechnik, der Stahl- und Automobilindustrie oder der Leiterplattenherstellung.

Zur Verstärkung unseres Fertigungs-Teams in Filderstadt suchen wir schnellstmöglich einen

Mechatroniker/Elektroniker (m/w/d)
für instrumentelle Prozessmesstechnik

Als Techniker sind sie in unserer Fertigung für die Montage und Prüfung unserer kundenspezifischen Prozessanalysatoren, Schutzschränke und Module verantwortlich. Es erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit, bei der u.a. Freude an der Kommunikation sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Voraussetzung sind.


Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Montage von Prozessanalysensystemen, Modulen und Schutzschränken
  • Konfiguration von Steuerungen und PCs
  • Funktionsprüfung unserer Analysensysteme
  • Dokumentationserstellung (Elektrotechnik)
  • Analysieren und Beseitigung von Fehlern und Störungen
  • Unterstützung bei der elektrotechnischen Konzeption neuer Projekte
  • Upgrades / Umrüstung bestehender Systeme

Was Sie mitbringen
  • eine Ausbildung als Mechatroniker/Elektroniker, eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Elektrotechnik bzw. Mechatronik, oder Erfahrung im Umgang mit Prozessmesstechnik
  • Kenntnisse im technischen Zeichnen (AutoCAD) bzw. EPLAN vorteilhaft
  • logisches, systematisches Vorgehen und handwerkliches Geschick
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Vertrautheit mit modernen Kommunikationsmedien
  • gute Englisch-Kenntnisse

Was wir Ihnen bieten


Selbstständige Mitarbeit in einem engagierten Team, modernste Arbeitsmittel, eine unbefristete Anstellung und ein gesichertes Einkommen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie weitere Möglichkeiten der bAV. Während der Einarbeitung in unserem Hause werden Sie intensiv betreut und geschult.

Wen Sie kontaktieren


Richten Sie bitte Ihre komplette schriftliche Bewerbung unter Angabe des frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung
an bewerbung@metrohm.de, Herrn Feige.

Für Fragen steht Ihnen Herr Feige Tel. +49 711 77088-912 gerne zur Verfügung.


Unsere Datenschutzerklärung für Bewerber erkennen Sie mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung an.

 

Deutsche METROHM Prozessanalytik GmbH & Co. KG
In den Birken 1, D-70794 Filderstadt

Tel.: +49 711 77088 900
Fax.: +49 711 77088 990
E-Mail: bewerbung@metrohm.de
Web: www.metrohm-prozessanalytik.de