Sie wurden zu Ihrer lokalen Version der angefragten Seite umgeleitet

Durch Vorträge und Demonstrationsversuche sollen in diesem zweitägigen Seminar ausgewählte elektrochemische Messmethoden vorgestellt und diskutiert werden. Es werden dabei sowohl die notwendigen theoretischen Grundlagen vermittelt als auch Beispiele aus der Praxis, bis hin zum Troubleshooting, aufgezeigt.

Zur Anmeldung

Datum 25. - 26. Juni 2024
Uhrzeit 8:30 - 16:30 Uhr 
Veranstaltungsort Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG
In den Birken 3
79794 Filderstadt-Plattenhardt
Gebühren 1.250 €
inkl. Seminarunterlagen
als Vorab-Download, Mittagessen und ein Abendessen
Teilnehmerzahl max. 16 Personen
Anmeldeschluss 7 Tage vor Seminarbeginn
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Personen, die elektrochemische Messmethoden neu anwenden oder vorhandenes Wissen vertiefen wollen. Grundbegriffe der Elektrochemie sollten bekannt sein.

Am Ende der Veranstaltung wird Ihnen Ihr Teilnahmezertifikat ausgehändigt!

  • Elektrochemische Grundlagen (Elektrodenpotentiale, Referenzelektroden, Elektrochemische Doppelschicht, Thermodynamik, Kinetik, Beispiele für verbreitete Methoden)
  • Messtechnik (Funktionsweise einen Potentiostaten, Elektrodenanordnungen, Troubleshooting)
  • Grundlagen der Cyclovoltammetrie
    (Theorie, Messaufbau und praktische Beispiele)
  • Grundlagen der Impedanzspektroskopie
  • Theorie zur rotierenden Scheiben-Elektrode mit Anwendungsbeispielen
  • Polarographie/Voltammetrie