NIRS DS2500 Polyol Analyzer
03.08.2020

Nahinfrarot-Spektrometer zur schnellen, einfachen und robusten Routineanalyse von Polyolen

NIRS DS2500 Polyol Analyzer

Keine Probenvorbereitung erforderlich, perfekte Benutzerfreundlichkeit, Ergebnisse für mehrere Parameter in weniger als einer Minute verfügbar - dies sind die Hauptvorteile der Nahinfrarotspektroskopie in der Routineanalyse. QC-Mitarbeiter und Schichtpersonal aus der Polymerindustrie können jetzt mit dem neuen DS2500 Polyol Analyzer von Metrohm von diesen Vorteilen profitieren. Der DS2500 Polyol Analyzer ist für die Bestimmung des Hydroxylwerts gemäß ASMT D6342-12 und ISO 15603: 2011 vorkalibriert, was im Vergleich zu konkurrierenden nasschemischen Systemen schneller, einfacher und kostengünstiger ist.

Einfach in der Anwendung

Die intuitive Vision Air-Software macht die Verwendung des NIRS DS2500 Polyol Analyzer einfach. Der Routine-Benutzermodus ist so einfach, dass kaum Zeit für die Einarbeitung benötigt wird: In nur zwei Klicks von der Auswahl der Methode über den Start der Messung bis hin zu eindeutigen Pass / Fail-Ergebnissen.

Robustes Design für den Betrieb in Produktionsumgebungen

Der NIRS DS2500 Polyol Analyzer mit seinem IP54-zertifizierten Gehäuse und nur einem rotierenden optischen Element ist eine äußerst robuste Lösung, die selbst in Umgebungen mit starken Vibrationen einen hervorragenden Schutz gegen Umwelteinflüsse bietet. 

Vorkalibrierungen und intelligente Probenhalter

Der NIRS DS2500 Polyol Analyzer ist zur Bestimmung des Hydroxylwertes in Polyolen gemäß ASTM D6342-12 und ISO 15603: 2011 vorkalibriert. Dies bedeutet, dass Benutzer sofort mit der Messung beginnen können, ohne dass eine vorherige Modellentwicklung erforderlich ist. Intelligente Probenhalter in Kombination mit SOPs verhindern Fehler im Routinebetrieb, da sie sicherstellen, dass immer der richtige Probenbehälter zur Messung der Probe verwendet wird.

> Erfahre mehr über den NIRS DS2500 Polyol Analzyer

> Download: Presseinformation