TAN/TBN-Titration in petrochemischen Proben – Automation für bis zu 112 Proben
01.05.2018

Metrohm stellt eine neue vollautomatische Lösung zur Bestimmung der Gesamtsäurezahl (TAN) und der Gesamtbasenzahl (TBN) in bis zu 112 Proben vor. Diese Lösung basiert auf dem OMNIS Sample Robot und richtet sich an die Anforderungen von QC-Laboren in der petrochemischen Industrie sowie von Auftragslaboratorien, die nach einer effizienten Lösung suchen, um hohe Probenzahlen bei möglichst niedrigen Kosten pro Probe zu bewältigen.

Beim OMNIS Sample Robot wird die gesamte Analyse in einem geschlossenen System durchgeführt, so dass zu keiner Zeit Kontakt mit Lösungsmitteln oder Reagenzien besteht. Für zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse wird der Sensor des Systems nach jeder Bestimmung gespült und konditioniert. Für mehr Sicherheit und Komfort kann das System in jedem Standardabzug betrieben werden.


Der OMNIS Sample Robot kann in zwei Schritten von Größe S über M bis L erweitert werden. Er bietet Platz für bis zu 112 Proben, die gleichmäßig auf sieben Racks verteilt sind. OMNIS ist flexibel: Racks mit dringenden Proben können bevorzugt abgearbeitet werden.

Der maximale Durchsatz am OMNIS Sample Robot wird durch die Möglichkeit erreicht, bis zu 4 Titrationen parallel an 4 Arbeitsstationen durchführen zu können, was im Vergleich zur Titration an einer einzelnen Arbeitsstation bis zu 60% Zeit spart.

 

> Mehr über das OMNIS Titrationssystem erfahren

> Download Pressemitteilung (.zip, 439KB)