Glückwunsch zum 75-jährigen Jubiläum
03.01.2018

Andreas Seubert
Während meines Chemie-Studiums in den 80er Jahren hatte sich mein späterer Doktorvater Gerold Wünsch zu seiner Berufung nach Hannover eine Riesenkiste voll mit Metrohm-Titratoren, Elektroden und anderem nasschemischen Equipment gegönnt. Er sagte „Metrohm, das ist Qualität, das hält auch im Uni-Alltag ewig“. Auch wir nutzen eine Vielzahl von Metrohm-IC-Anlagen, Titratoren und Voltammetrie-Ständen und sind immer wieder begeistert, wie qualitativ hochwertig und langlebig die Geräte sind.

Mit der Metrohm AG verbindet mich aber auch eine langjährige und fruchtbare Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Trennsäulenentwicklung, deren Früchte schon eine Vielzahl von Metrohm-Kunden ausgiebig testen konnten.

Ich möchte mich bei der Schweizer und auch bei der Deutschen Metrohm AG ganz herzlich für die vielen erfolgreichen Jahre der Kooperation bedanken, die zu vielen langjährigen Freundschaften geführt und mein Leben bereichert haben.

Ich wünsche der Metrohm alles erdenklich Gute für die kommenden 75 Jahre!

Prof. Dr. Andreas Seubert, Hochschullehrer, Universität Marburg