Glückwunsch zum 75-jährigen Jubiläum
08.02.2018

Dr. Stephanie Konle
Mit dem LABOgraphen E478 fing alles an – zumindest, was die Zusammenarbeit der Zeitschrift LABO mit Metrohm betrifft: „Ein robuster, universeller Kompensationsschreiber für Registrieraufgaben jeder Art“. So bewarb die Deutsche Metrohm in der allerersten Ausgabe der LABO im Jahr 1969 (!) das Gerät in Form einer Anzeige.

Nahezu 50 Jahre begleitet also das Unternehmen jetzt schon die LABO - und die LABO die Metrohm. Immer auf der Suche nach interessanten neuen Produkten und Anwendungs-möglichkeiten – schließlich ist es das, was wir unseren Lesern bieten wollen – ist die Metrohm mit ihren innovativen Hochpräzisionsgeräten für die chemische Analytik immer ein Quell spannender Neuigkeiten.

Das LABO-Team gratuliert der Metrohm zum 75-jährigen Jubiläum und wünscht weiterhin viel Erfolg bei der Entwicklung des Unternehmens und seiner Produkte.

Dr. Stephanie Konle, Chefredakteurin, LABO