Säurezahlbestimmung – Sparen Sie bares Geld mit der ASTM D8045
28.11.2016

Petroleum quality testing with ASTM D8045

Vor kurzem veröffentlichte die ASTM die Methode D8045 zur Bestimmung der Säurezahl in Rohöl und Erdölprodukten. Nun ist ein Online-Rechner verfügbar, um das Einsparpotential beim Wechsel von D664 auf D8045 zu bestimmen.

Die Einsparungen ergeben sich aufgrund der geringeren Lösemittelmenge, die die Methode D8045 (thermometrische Titration) im Vergleich zur Methode D664 (potentiometrische Titration).
Bei einem Probendurchsatz von mehreren tausend Proben pro Jahr kann durch den geringeren Lösemittelverbrauch leicht ein fünfstelliger Betrag eingespart werden.

 

Andere Aspekte, die für den Einsatz der neuen ASTM Methode 8045 sprechen:

  • Robustheit der Methode (Keine Konditionierung und Wartung der Elektrode)
  • Geschwindigkeit (nur 1 Minute verglichen mit 3 Minuten für D664)
  • höhere Genauigkeit und bessere Reproduzierbarkeit

>Weiterführende Informationen zu ASTM D8045

Download:  Presseinformation (.zip, 719KB)