Automatische Inline-Probenvorbereitung für die Ionenchromatographie
08.07.2016

Illustration of Metrohm Inline Sample Preparation for ion chromatography
Metrohm Inline-Probenvorbereitung (MISP) setzt der manuellen Probenvorbereitung in der Ionenchromatographie ein Ende. MISP steht für Techniken, die es dem Benutzer ermöglichen, die Vorbereitung von schwierigen Proben vollständig zu automatisieren. Sie sparen Zeit und Geld und machen die Analytik zudem genauer
Metrohm Inline-Ultrafiltration entfernt zuverlässig Partikel aus der Probe. Als Folge wird die analytische Säule vor Verunreinigungen geschützt und ihre Lebensdauer beträchtlich erhöht.

Metrohm Inline-Dialyse entfernt nicht nur Partikel aus der Probe, sondern auch Öltropfen und Kolloide. Emulsionen, fetthaltige Proben und Proteine, Körperflüssigkeiten und stark belastete Abwässer können zuverlässig ohne Beschädigung der Säule untersucht werden.

Metrohm Logische Inline-Verdünnung führt eine automatische Verdünnung der Probe in Abhängigkeit von den vorgegebenen Konzentrationsgrenzen durch. Der Verdünnungsfaktor wird automatisch bestimmt, so dass die Ergebnisse immer im Kalibrierbereich liegen und somit korrekt sind.

Metrohm intelligente Partial Loop Injection (MiPT) passt automatisch das Injektionsvolumen an die Konzentration der Probe an. Diese Technik stellt sicher, dass die Ergebnisse immer im Kalibrierbereich liegen.

Metrohm Inline-Extraktion überträgt für die anschließende Injektion (nach Inline-Dialyse) wasserlösliche Komponenten aus einer nicht-polaren organischen Phase in eine wässrige Phase.

Metrohm Inline-Matrixeliminierung ermöglicht die Trennung von ionischen Analyten aus der ungeladenen Matrix ohne die Verwendung von Probenvorbereitungskartuschen (SPE).

Metrohm-Inline-Anreicherung
verwendet eine Anreicherungssäule und ist ideal für die Spurenanalytik bis in den ng/L-Bereich geeignet.

Metrohm Inline-Kalibrierung erlaubt es, unter Verwendung einer einzigen µg/L-Standardlösung jede Standardkonzentration im ppt-Bereich zu kalibrieren. Dies ermöglicht eine genaue und zuverlässige Messung bis in den einstelligen ng/L-Bereich.

Metrohm Inline Neutralisation justiert den pH-Wert von stark alkalischen oder sauren Proben. Sie ermöglicht z.B. die Anreicherungstechnik für stark alkalische Proben. Kombiniert mit der Metrohm Inline-Kalibrierung, macht die Metrohm Inline Neutralisation so die Ultraspurenanalyse im ng/L-Bereich möglich.


> Mehr zu Metrohm Inline-Probenvorbereitung für die Ionenchromatographie 

 

Download: Pressemitteilung (.zip, 432KB)