OMNIS - Neue Adapter-Technologie für sicherere und zuverlässigere Analysen
16.06.2016 06:00

OMNIS Liquid Adapter for safe reagent exchange
Nasschemische Analysen beinhalten immer den Umgang mit flüssigen Reagenzien. Die Exposition gegenüber Chemikalien ist während dem Reagenzwechsel eine potenzielle Gefahr für die Gesundheit der Labormitarbeiter, vor allem, wenn Absaugschläuche aus Flaschen mit giftigem Inhalt entfernt werden. Metrohm freut sich den OMNIS Liquid Adapter zu präsentieren, eine neue Technologie die dem Risiko im Umgang mit Reagenzien beim Reagenzwechsel durch ein geschlossenes System ein Ende setzt.
Vollständig geschützter Austausch von Reagenzien in Sekunden

Der patentierte OMNIS Liquid Adapter wird einfach auf die entsprechende Flaschenkappe aufgesetzt, die Teil der Reagenzflasche ist. Sobald der Liquid Adapter mit dem Flaschendeckel verbunden ist, kann das Reagenz aus der Flasche durch das System angesaugt und die Analyse gestartet werden.

Vollständige Rückverfolgbarkeit der Analyse zum Reagenz


Somit ermöglicht dieses intelligente System die eindeutige Identifizierung und Überwachung des Reagenz zu jedem Zeitpunkt. Zu diesem Zweck enthält der Flaschendeckel einen RFID-Chip mit vollständigen Informationen über den Inhalt der Flasche. Bei Verbindung mit dem Liquid Adapter identifiziert OMNIS das Reagenz und prüft die Daten gegen die Spezifikationen des Verfahrens das durchgeführt wird. Diese Prüfung verhindert Nutzungsfehler und bietet eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Titration.

Download: Presseinformation (.zip, 502KB)