Metrohm wird Mehrheitseigner von Snowy Range Instruments
17.03.2016

Metrohm Raman Logo
Die Metrohm AG freut sich, die Übernahme der Mehrheit von Snowy Range Instruments (SnRI) bekannt zu geben. Die Übernahme findet nach einer längeren und erfolgreichen Zusammenarbeit in der Entwicklung von Handheld-Geräten für die Ramanspektroskopie zwischen den beiden Firmen statt.

Mit der Übernahme von Snowy Range Instruments (SnRI), profitiert Metrohm vom Wissen und den Ressourcen des Technologieführers im Bereich der angewandten Ramanspektroskopie. Dies ist der nächste strategische Schritt, das Metrohm Produkt-Portfolio um Ramanspektrometer der nächsten Generation zu erweitern.
Durch diese Übernahme wird sich der Name „Snowy Range Instruments“ (SnRI) zu „Metrohm Raman“ ändern. Die Entwicklung und Produktion der Metrohm Raman Spektrometer wird weiterhin in Laramie, Wyoming (USA) erfolgen.
Metrohm ist ein führender Hersteller von Geräten für die chemische Analytik. Als einziges Unternehmen bietet Metrohm Lösungen für alle Varianten der Ionenanalytik (potentiometrische und Karl Fischer Titrationen, Voltammetrie Ionenchromatografie, pH-, Ionen-, Leitfähigkeits- und Stabilitätsmessungen). Daneben bietet das Metrohm Portfolio auch NIR-Spektroskopie, Software, Dosiersysteme und Lösungen für die Laborautomation. Metrohm gehört zu 100% der Schweizer Metrohm Stiftung und wird in über 80 Ländern durch eigene Vertretungen oder exklusive Händler repräsentiert. Kunden unterstützt Metrohm mit einzigartigem Applikationswissen und Service.

Snowy Range Instruments™ entwickelt und produziert spektroskopische Instrumente für neue Anwendungen. Kreative und kosteneffiziente mobile und handheld Raman spektroskopische Lösungen werden durch die Erfahrungen von SnRI mit verschiedenen optischen Technologien ermöglicht
www.wysri.com



Download: Presseinformation (.zip, 226KB)