Wasseranalytik in der Umweltbranche – die Herausforderung normgerechte Analytik zu betreiben.
20.01.2016 00:30

Image of Metrohm cartoon guy
Mit diesem Webinar wendet sich Metrohm an Laborleiter und Laboranten in Umweltlaboratorien, die die Produktivität erhöhen, das Kosten/Nutzen-Verhältnis in der Ionenchromatographie verbessern und dabei normgerecht analysieren möchten.

Im Webinar demonstriert Ihnen Jay D. Sheffer, Applikationsspezialist von Metrohm USA, zusammen mit Brian Belleffeuille, East Bay Municipal Utility District, die Vorteile der Automation und die Optimierung der gesamten Probenbearbeitung. 
Inhalte:
  • Der effektivste Weg die geforderten Normen zu erfüllen
  • Verständnis der Methodenanforderungen und Wege zur Optimierung des Workflows um die Produktivität zu verbessern.
  • Brian Belleffeuille, East Bay Kommunale Wasserversorgung, stellt sein Vorgehen zur Umsetzung der regulatorischen Anforderungen vor.


Wer sollte teilnehmen?
  • Anwender aus der chemischen, pharmazeutischen, petrochemischen Industie, aus der Kunststoffchemie, der Lebensmittelindustrie, der Galvanik, der Papier- und Textilindustrie und weiteren Branchen, die für die Überwachung und Aufbereitung von Abwasser verantwortlich sind.
  • Anwender aus der kommunalen Wasserversorgung, die für Wasseraufbereitung, Abwasser und Regenwasserbewirtschaftung zuständig sind
  • Dienstleistungslaboratorien, die normgerechte Wasseranalytik anbieten
  • Alle, die mehr über Ionenchromatographie-Anwendungen in der Umweltanalytik lernen möchten.

Hier können Sie sich registrieren


Download: Pressemitteilung (.zip, 266KB)