tiamo – die weltweit erfolgreichste Titrationssoftware
27.03.2015




Metrohm hat mit der Software tiamoTM die Welt der Titration im Jahre 2004 revolutioniert. Seit nunmehr 11 Jahren ist tiamoTM im Markt und vielfach das Zentrum des modernen Titrierlabors. Mehrere 1.000 Anwender liefern uns tagtäglich neue Ideen, die in die Weiterentwicklung einfließen. Aus Einzelarbeitsplätzen werden weltweit vernetzte Client-Server-Systeme, bei denen Methoden und Datenbanken auf zentralen Servern lagern. Analysenergebnisse können an einer Stelle gesammelt, ausgewertet und freigegeben werden.

tiamoTM erfüllt alle Anforderungen im regulierten Umfeld einschließlich FDA 21CFR 11 und hat sich dadurch als Standard-Titrationssoftware in der pharmazeutischen und chemischen Industrie sowie in der Lebensmittelbranche etabliert. Metrohm bietet für tiamoTM eine Softwarequalifizierung, eine Validierung sowie eine Softwarewartung an.










Doch was heißt Titrationssoftware?

tiamo steht für Titration and more:

tiamoTM integriert nicht nur Titratoren wie Titrandos und Titrinos. Es sind eine Vielzahl von Probenwechslern, pH-, Ionen- und Leitfähigkeits-Messgeräte und Dosierern eingebunden – auch die Kombination mit der Ionenchromatographie (TitrIC) wurde bereits mehrmals realisiert.Flexible Schnittstellen erlauben zudem den Anschluss von „Fremdgeräten“. So wurden z. B. Photometer, Refraktometer, Viskosimeter, Thermostaten und Dichtemessgeräte anderer Hersteller integriert.

Mit tiamoTM lassen sich komplexeste Analysensysteme gestalten. Bei allen Veränderungen die es in mehr als einem Jahrzehnt tiamoTM gegeben hat war eines jedoch immer wie „in Stein gemeißelt“: tiamoTM ist und bleibt die am einfachsten zu bedienende Titrationssoftware.

Anwender, die sich von der Leistungsfähigkeit von tiamoTM überzeugen möchten, können sich die Software jederzeit kostenlos in ihrem Labor vorführen lassen. Deutschlandweit stehen mehr  als 20 Titrationsspezialisten zur Verfügung.

Download: Presseinformation (.zip, 1.348KB)