Seminar «Pharmaceutical Analysis - Practical Challenges & how to Meet Them»
05.02.2015

Seminar «Pharmaceutical Analysis - Practical Challenges & how to Meet Them»
Metrohm lädt Professionals aus der pharmazeutischen Industrie zu einem dreitägigen Seminar ein, das sich mit praktischen Herausforderungen und Lösungsstrategien in der Qualitätskontrolle in der pharmazeutischen Forschung und Produktion befasst. Das Seminar findet vom 15. April bis 17. April 2015 an der Metrohm Academy in Herisau in der Schweiz statt. Mehr Informationen zum Seminar sowie zu Anmeldung und Kosten sind unter academy.metrohm.com erhältlich

Die Veranstaltung kombiniert praktische Workshops im Trainingslabor mit Expertenvorträgen.


Die praktischen Workshops fokussieren auf folgende Themen:

  • Einsatz und Nutzen automatischer Probenvorbereitung im QC-Labor
  • Nahinfrarotspektroskopie (Umgang mit Standards, Einsatzmöglichkeiten)
  • Leistung und Nutzen moderner Laborsoftware (GMP Compliance, Audit Trails)
Die praktischen Workshops sind in ein Programm von Fachvorträgen namhafter Experten eingebettet.

Die Titel der Vorträge verschaffen einen Themenüberblick:

“Challenges in Modern Ion Exchange Chromatography”
Prof. em. Dr. Wolfgang F. Lindner, University Vienna

“Determination of counterfeit drugs by Raman spectroscopy: Systematic study based on a large set of model tablets”

M. Sc. Sabine Neuberger, Prof. Dr. Dirk Flottmann, Prof. Dr. Christian Neusüß, Aalen University

“Pharmacopeias: from the development to the improvements of monographs”

Dr. Irmgard A. Werner, ETH Zurich


„Multimodal and Molecular Imaging: Recent Trends in Positron Emission Tomography (PET)“

PD Dr. Ferdinand Sudbrock, University Hospital Cologne


“Near-infrared spectroscopy: changes in the monograph Ph. Eur. 2.2.40. and future applications”

Prof. Dr. Andreas Link, University Greifswald


“Key elements of a successful instrument qualification”

Dr. Holger Keller, Metrohm AG

 

Download: Pressemitteilung  (.zip, 291KB)