TOC Analyzer - Schnelle und genaue Online-Prozesskontrolle
25.11.2014

Der organische Gesamtkohlenstoffgehalt (TOC) - ein Parameter auf dem Vormarsch

AbwasseranalytikDie Menge an organischen Verbindungen in einer Probe bzw. der Grad ihrer organischen Verunreinigung lassen sich anhand verschiedener Indikatoren messen. Ein Parameter ist dabei auf dem Vormarsch: der gesamte organische Kohlenstoff (Total Organic Carbon, TOC).

In der Trink- und Abwasseranalytik sowie in der pharmazeutischen und chemischen Industrie gibt der TOC Auskunft über die Verunreinigung der Probe. Er kann aber noch mehr: In der Elektronikfertigung etwa dient der TOC dazu, die organischen Zusätze in Galvanikbädern zu überwachen. Die Ansprüche der verschiedenen Branchen an die TOC-Messung sind vielfältig.

Der neue ADI 7010 TOC Analyzer von Metrohm ermöglicht die schnelle und genaue Online-Prozesskontrolle des TOC in flüssigen Proben. Wir stellen Ihnen den Messparameter TOC am Beispiel der Abwasseranalytik vor. 

Zum Fachartikel (571 kB)