Metrohm verleiht Posterpreise auf der Electrochemistry 2014
07.10.2014

Posterpreise auf der Electrochemistry 2014Metrohm und Metrohm-Autolab verliehen auch in diesem Jahr wieder Posterpreise auf der Electrochemistry 2014, die vom 22. bis 24. September 2014 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Mainz und unter dem Motto "Basic Science and Key Technology for Future Applications" stattfand. Über 400 Wissenschaftler diskutierten über aktuelle Forschungsarbeiten und Entwicklungen in den Bereichen neue Batterietypen und elektrochemische Speicherkonzepte, Brennstoffzellen und Elektrokatalyse, Korrosionsschutz und elektrochemische Analytik, Synthese und Produktion.

 






Prämiert wurden die drei besten von insgesamt über 180 präsentierten Postern:

"Ionic liquid based lithium composite electrolytes with silica as filler material"
Frau Nastaran Krawczyk

Justus Liebig University Giessen
Arbeitskreis Professor Janek

"Long-term performance of primary and secondary electroactive biofilms using layered corrugated carbon electrodes"
Herr André Baudler und Herr Sebastian Riedl

Technische Universität Braunschweig
Arbeitskreis Professor Schröder

"The minimization of dendrites formation through pulse controlled electrodeposition of zinc for alkaline zinc-air batteries"
Herr Jens-Christian Riede

Energie-Forschungszentrum Niedersachsen

Ausgewählt wurden die Poster durch das Posterkomitee, das aus den Mitgliedern des wissenschaftlichen Gremiums bestand.