Metrohm Ionenchromatographen in Waters Empower-Software eingebunden
17.07.2014

Waters «Empower» software
Waters erweitert das Anwendungsspektrum der Chromatographie-Software «Empower»: Ab sofort lassen sich mit Empower auch die Ionenchromatographie-Systeme von Metrohm steuern. Anwender der Waters-Software profitieren dadurch insbesondere von der Metrohm Leitfähigkeitsdetektion, mit der sich Anionen, Kationen und polare Substanzen in niedrigsten Konzentrationen bestimmen lassen.
Empower ist eine der weltweit am weitesten verbreiteten Software-Lösungen für die Chromatographie (Chromatography Data Software, CDS).

Die Einbindung der Ionenchromatographen von Metrohm in Empower ermöglicht es Anwendern nun auch Anionen, Kationen und polare Substanzen mittels Ionenchromatographie und suppressierter Leitfähigkeitsdetektion bestimmen zu können, und dies vom %-Bereich bis in den Ultraspurenbereich.

Einen hohen Probendurchsatz gewährleisten die Ionenchromatographen von Metrohm durch die Automatisierung sowohl der Probenvorbereitung (z.B. Inline-Ultrafiltration) als auch der Probenaufgabe.


Download: Pressemitteilung (.ZIP, 938 KB)