919 IC Autosampler plus – neuer, preiswerter Probenwechsler für die Ionenchromatographie
13.02.2012 07:10

919 IC Autosampler plusMit dem 919 IC Autosampler plus ergänzt Metrohm sein Automationsprogramm für die IC mit einem preiswerten Einstiegsmodell. Mit einer Kapazität von bis zu 56 11-mL-Probengefässen erfüllt der neue Wechsler die Anforderungen von Laboren mit mittlerem Probenaufkommen. Bei Bedarf kann der neue Wechsler problemlos aufgerüstet werden.

Alleine für die Ionenchromatographie bietet Metrohm sechs verschiedene Metrohm-Probenwechsler für Flüssigkeiten (in 13 unterschiedlichen Versionen). Kunden können für jede Anforderung die richtige Lösung wählen. Neu in diesem Jahr wird der 919 IC Autosampler plus angeboten. Er erfüllt die Anforderungen von Laboren mit mittlerem Probenaufkommen und kann auf seinem Rack bis zu 56 11-mL-Probengefasse aufnehmen. Sollten sich die Anforderungen später einmal erhöhen, lässt sich der 919 IC Autosampler plus einfach aufrüsten.

Zusätzlich kann er aufgrund seiner Doppelkanal-Peristaltikpumpe jederzeit mit Inline-Ultrafiltration oder anderen Inline-Probenvorbereitungstechniken ausgestattet werden. Der Probenwechsler wurde mit der neuartigen Zirkoniumoxid-Probennadel ausgestattet, wodurch der gesamte Probenpfad metallfrei ist. Die Nadel weist eine sehr hohe Lebensdauer auf.