Besseres Handling: Metrohm Aquatrode plus jetzt auch mit abnehmbarem Elektrodenkabel
09.01.2012 06:00

Metrohm Aquatrode plus Die Aquatrode plus mit Steckkopf U von Metrohm wurde speziell entwickelt für Messungen und Titrationen in ionenarmen und schlecht gepufferten Proben, wie z.B. Oberflächenwässer oder deionisiertes Wasser.

Und das sind die Vorteile:

• Spezielles Membranglas mit geringem Widerstand für Messung in ionenarmen Lösungen. Dies garantiert sehr kurze Ansprechzeiten auch in solch schwierigen Proben (schnelle Messung oder Endpunkttitration).

• Festschliffdiaphragma mit geringem Widerstand und sehr geringem, klar definiertem Elektrolytausfluss für schnelle, sehr genaue und reproduzierbare pH-Messung / Titration.

• Double-Junction Bauweise mit wartungsfreiem Innenelektrolyten (Gel) ermöglicht die Anpassung des Brückenelektrolyten an die Messbedingungen.

• Abschirmung des Innenrohrs verhindert Störungen durch statische Elektrizität.

• Zusätzlich zu diesen Vorteilen der Aquatrode plus nun auch Einfache Aufbewahrung / schneller Elektrodenwechsel / volle Flexibilität durch abnehmbares Kabel.