Inline-Spektroskopie zur modernen Prozessführung
27.03.2019 09:00 - 27.03.2019 16:30 (Filderstadt, Deutschland)

Termin:
27.03.2019

Dauer:
09:00 - 16:30 Uhr

Beschreibung und Seminarziele:
Eine optimale und sichere Prozessführung wird immer mehr durch eine ganzheitliche Betrachtung des Produktionsprozesses verwirklicht. Die Spektroskopie ermöglicht ein Prozess-Monitoring ohne Probenvorbereitung und Probenentnahme. Relevante Prozessparameter lassen sich dadurch kontinuierlich in Sekundenschnelle analysieren und Abweichungen in Echtzeit erkennen.

In dieser eintägigen Vortragsveranstaltung lernen Sie die wichtigsten Grundlagen der Nahinfrarotspektroskopie kennen. Gemeinsam diskutieren wir die Vorteile und den Nutzen der Spektroskopie im Prozess. Anhand praktischer Beispiele aus verschiedenen Industriezweigen zeigen wir Ihnen, wie eine optische Messung in die Prozessumgebung integriert wird.

Inhalt:
In Vorträgen werden folgende Inhalte vermittelt:
  • Grundlagen der VIS-, NIR- und IR-Spektroskopie
  • Bedeutung der NIR-Spektroskopie für die Prozessanalytik
  • Anforderungen für die Einführung in den industriellen Alltag
  • Typische Anwendungsbeispiele aus der industriellen Praxis

Zielgruppe:

Anwender und Interessierte spektroskopischer Methoden im Prozess. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminarkosten:
€ 215,-- inkl. Seminarunterlagen auf USB-Stick und Mittagessen

So melden Sie sich an:
info-pa@metrohm.de

Anmeldeschluss:
20.03.2019

Download: Teilnahmebedingungen (pdf)


Jetzt anmelden: Inline-Spektroskopie zur modernen Prozessführung

Seminar: Inline-Spektroskopie zur modernen Prozessführung, Filderstadt, 27.03.2019
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Für die Bestätigung Ihrer Anmeldung benötigen wir zusätzlich Ihre Rechnungsanschrift (wenn abweichend) und Ihre interne Bestellnummer.
Allgemeine Teilnahmebedingungen (s.o.)
*