Prozessanalytik - Vollautomatisierte Kontrolle industrieller Prozesse
26.03.2019 09:00 - 26.03.2019 16:30 (Filderstadt, Deutschland)

Termin:
26.03.2019

Dauer:
09:00 - 16:30 Uhr

Beschreibung und Seminarziele:
Qualität, Sicherheit und Prozesseffizienz werden kontinuierlich optimiert. Die Prozessanalytik, als Tool zur lückenlosen Prozessüberwachung, entwickelt sich stetig weiter. In dieser eintägigen Veranstaltung werden die Grundlagen der Prozessanalytik behandelt. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene automatisierte Messtechniken, individuell angepasste Analysensysteme und Beispiele für die jeweiligen Prozesse.

Inhalt:

In Vorträgen und bei praktischen Übungen werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Vom Labor in den Prozess – Wie geht das?
  • Online-, Inline- und Atline-Prozessanalysatoren
  • Prozessintegration – von der Probenahme bis zur Ergebnisausgabe
  • Typische Anwendungsbeispiele aus der Industrie
  • Touch & Feel - Process Analyzer
  • Vorträge durch Gastreferent Michael Meissen, Swagelok Stuttgart/Karlsruhe
    - Online-Probenahme für Flüssigkeiten
    - Offline-Probenahme für Flüssigkeiten und Dampf
Zielgruppe:
Anwender und Interessierte aus Industrie, Forschung und Lehreinrichtungen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminarkosten:
€ 350,-- inkl. Seminarunterlagen auf USB-Stick und Mittagessen

So melden Sie sich an:
info-pa@metrohm.de

Anmeldeschluss:
19.03.2019

Download: Teilnahmebedingungen (pdf)

Jetzt anmelden: Prozessanalytik - Vollautomatisierte Kontrolle industrieller Prozesse

Seminar: Prozessanalytik - Vollautomatisierte Kontrolle industrieller Prozesse, Filderstadt, 26.03.2019
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Für die Bestätigung Ihrer Anmeldung benötigen wir zusätzlich Ihre Rechnungsanschrift (wenn abweichend) und Ihre interne Bestellnummer.
Allgemeine Teilnahmebedingungen (s.o.)
*