Stabilitätsmessung – FAQ's


In dieser Liste häufig gestellter Fragen finden Sie Antworten zu allen Bereichen der volumetrischen und coulometrischen Karl-Fischer-Titration.

  • Kann ich mit dem Rancimat die Haltbarkeit meiner Probe bestimmen?


Probleme bei der Durchführung einer Bestimmung

  • Meine Probe schäumt und gelangt dadurch ins Messgefäß. Was kann ich tun?

  • Was kann ich tun, um die Reproduzierbarkeit meiner Resultate zu verbessern?

  • In meiner Messkurve treten immer wieder Sprünge auf, die zum Teil auch zu einer falschen Auswertung der Kurve führen. Woran liegt das und was kann ich dagegen unternehmen?

  • Die Pumpe an meinem Gerät ist extrem laut. Ist das normal?


Anwendungsbezogen

  • Spielt die Genauigkeit der Probeneinwaage für das Ergebnis eine Rolle?

  • Was ist die kleinste und was die größte Probenmenge, die ich in der Bestimmung einsetzen kann?

  • Wie handhabe ich schmelzbare feste Proben?

  • Wie handhabe ich nicht schmelzbare feste Proben?

  • Spielt das Volumen der Messlösung für die Bestimmung der Induktionszeit eine Rolle?


Methode, konfigurationsbezogen

  • Ich möchte die Oxidationsstabilität eines Pflanzenöls bestimmen. Welche Methode soll ich verwenden und benötige ich dazu spezielles Zubehör?

  • Ich möchte die Oxidationsstabilität eines Biodieselblends bestimmen. Welche Methode soll ich verwenden und benötige ich dazu spezielles Zubehör?

  • Ich möchte die Thermostabilität von PVC bestimmen. Welche Methode soll ich verwenden und benötige ich dazu spezielles Zubehör?

  • Spielt die Probentemperatur für mein Ergebnis eine Rolle?

  • Wozu benötige ich den Parameter Temperaturkorrektur (Delta T) in meiner Methode?

  • Spielt der Gasfluss für mein Ergebnis eine Rolle?

  • Gibt es für Öl- und Fettproben Normen bzw. Standards?

  • Gibt es für Biodiesel und Biodieselblends Normen bzw. Standards?

  • Gibt es für PVC-Proben Normen bzw. Standards?


Hardwarebezogen

  • Sind die Reaktionsgefäße wiederverwendbar?

  • Ist der Reaktionsgefäßdeckel wiederverwendbar?

  • Der Reaktionsgefäßdeckel sitzt nur lose auf dem Reaktionsgefäß. Was kann ich tun?

  • Woran erkenne ich, dass mit meiner Leitfähigkeitsmesszelle etwas nicht in Ordnung ist?

  • Muss ich die Zellkonstante meiner Leitfähigkeitsmesszelle bestimmen?

  • Spielt die Position des PTFE-Schlauchs im Messgefäß eine Rolle?

  • Ist bei der Positionierung des Luftrohrs im Reaktionsgefäß etwas zu beachten?