Karl Fischer Titration - Titerbestimmung

Titerbestimmung
Zur Titerbestimmung bieten führende Reagenzhersteller zertifizierte Wasserstandards an. 

Wir empfehlen die Verwendung zertifizierter Standards. Die hinzugefügte Menge lässt sich durch Rückwägung einfach bestimmen. Zur Titerbestimmung ist eine Standardlösung mit einem Wassergehalt von 10 ±0,1 mg/g verfügbar.

Neben den Standardlösungen kann auch Wasser oder di-Natriumtartrat-Dihydrat zur Titerbestimmung eingesetzt werden.

Video Tutorials


Titerbestimmung mittels zertifiziertem Wasserstandard

  


Titerbestimmung mit Wasser (Voluumenzugabe)

  


Titerbestimmung mit Wasser (Rückwägung)

  


Titerbestimmung mit di-Natriumtartrat-Dihydrat

FAQs

  • Wie oft sollte der Titer bestimmt werden?

  • Was ist das optimale Substanzgewicht für die Titerbestimmung?

  • Anstieg der Werte bei Titerbestimmung mit di-Natriumtartrat-Dihydrat

  • Schlechte Reproduzierbarkeit bei der Titerbestimmung mit di-Natriumtartrat-Dihydrat

  • Schlechte Reproduzierbarkeit bei Titerbestimmung mit Wasser