Voltammetrie und Cyclic Voltammetric Stripping (CVS)

Unsere Kompetenz in der Voltammetrie

Unsere Kompetenz in der CVS

Voltammetrie ist eine elektrochemische Messmethode zur Bestimmung von Schwermetallen und anderen elektrochemisch aktiven Substanzen im Spuren- und Ultraspurenbereich. Die spezielle Technik Cyclic Voltammetric Stripping (CVS) ist weitverbreitet in der Galvanikindustrie zur Bestimmung von organischen Additiven wie bspw. Suppressoren und Brightener. Basierend auf unserem langjährigen Know-how bietet Metrohm modernste Analysenmessgeräte für die Voltammetrie und CVS-Analytik an.

Elektroden

Werfen Sie einen Blick auf unsere große Auswahl an Elektroden, die Metrohm für fast alle denkbaren Anwendungsgebiete bietet.

Elektroden

PILS

Analysieren Sie Aerosole mittels Ionenchromatographie und Voltammetrie: PILS überführt Aerosole in einen wässrigen Probenstrom und macht sie für die Spurenanalytik zugänglich.

PILS

Probenvorbereitung

Haben Sie es mit organisch kontaminierten Proben zu tun? Der UV Digester von Metrohm bereitet sie für die voltammetrische Spurenanalyse auf.

Probenvorbereitung

VoltIC

Profitieren Sie mit VoltIC von der kombinierten Stärke der Voltammetrie und Ionenchromatographie für eine leistungsstarke Spurenanalytik.

VoltIC