Mira M-1 Basic Package

Mira M-1 Basic Package
Bestellnummer: 2.923.0010

Die Metrohm Instant Raman Analyzer (Mira) sind tragbare Hochleistungs-Raman-Spektrometer für die schnelle, zerstörungsfreie Analyse von chemischen und pharmazeutischen Proben, ob flüssig oder fest. Kaum grösser als ein Smartphone, arbeiten die Mira-Spektrometer als einzige unter den derzeit am Markt erhältlichen mobilen Raman-Spektrometern nach dem Orbital-Raster-Scan-Prinzip (ORS). Mit dem Basic Package, mit integriertem Probenhalter, können die Proben direkt in kleinen Vials vorgelegt werden, die einfach in das Mira M-1 Spektrometer eingesetzt werden (Laserschutzklasse 1).

  • Spezifikationen
  • Dokumente
  • Zubehör
  • Optionen
Auflösung (cm⁻¹) (FWHM) 16-18
Barcodescanner false
Breite (mm) 85.0
Gewicht (in Gramm) 650.0
Höhe (mm) 39.0
Länge (mm) 131.0
Laser-Ausgangsleistung (mW) ≤ 100 mW
Laserklasse gemäss EN 60825-1 Mira M-1 Basic Class 1
Laser-Wellenlänge (nm) 785.0
Spektralbereich (cm⁻¹) 400-2300
Touchscreen-Anzeige (Zoll) 2.7" Resistive or 6.9 cm

Laden Sie den kompletten Lieferumfang und optionales Zubehör als PDF herunter:

  • Batterien LR6, 1.5V, 4 Stück
    6.2133.000
    Batterien LR6, 1.5V, 4 Stück
    1,5 V Typ LR6. Satz à 4 Stück. Für 704 pH Meter, 773 pH/mV Simulator

    1 piece(s)

  • Kabel USB MINI (OTG) - USB A, 1.8 m
    6.2151.110
    Kabel USB MINI (OTG) - USB A, 1.8 m
    Für den Anschluss von USB-Geräten.

    1 piece(s)

  • USB Netzgerät 5V 1A
    6.2166.000
    USB Netzgerät 5V 1A

    Netzgerät zur Stromversorgung der 6.1115.100 Optrode falls kein USB-Anschluss an einem Metrohm-Gerät dafür zur Verfügung steht (wie z.B. bei älteren Geräten).

    1 piece(s)

  • Reinigungstuch aus Mikrofaser
    6.7430.060
    Reinigungstuch aus Mikrofaser

    Reinigungstuch für Bildschirme und Optiken.

    1 piece(s)

  • Glas Vials zu Mira M-1 Basic und Advanced Package
    6.7502.000
    Glas Vials zu Mira M-1 Basic und Advanced Package

    Glas Vials geeignet für die Verwendung mit Mira M-1 Basic und Advanced Package.

    1 piece(s)

  • ABS/TiO2 Kalibrierstandard
    6.7550.000
    ABS/TiO2 Kalibrierstandard

    ABS/TiO2 Standard zur Kalibrierung der Wellenzahlenskale der Mira-Spektrometer.

    1 piece(s)

Laden Sie den kompletten Lieferumfang und optionales Zubehör als PDF herunter:

  • 6.6071.000
    Mira Cal Software

    Die benutzerfreundliche Mira Cal Software dient primär der Speicherung von Daten, dem Datentransfer sowie der Aktivierung/Deaktivierung von Spektrenbibliotheken. Mira Cal ist zudem ideal um vom «open library»-Prinzip Gebrauch zu machen. So können Bibliotheken erstellt werden, die an eine ganz spezielle Problemstellung angepasst sind.

  • 6.6071.601
    Komplette Raman-Spektrenbibliothek (> 8.690 Spektren)

    Metrohm bietet Ihnen eine grosse Sammlung an Raman-Spektren zu den Mira-Spektrometern. Die komplette Raman-Spektrenbibliothek, mit mehr als 8.690 Spektren, umfasst 21 Unterbibliotheken und ist damit bestens für die Identifizierung unbekannter Raman-Spektren sowie zur Charakterisierung von unterschiedlichsten Materialien geeignet.

  • 6.6071.602
    Raman-Spektrenbibliothek für die pharmazeutische Industrie

    Raman-Spektren von aktiven Substanzen und Hilfsstoffen, die relevant für die pharmazeutische Industrie bzw. medizinische Forschung sind (> 1.170 Spektren).

  • 6.6071.603
    Raman-Spektrenbibliothek von Lösemitteln

    Raman-Spektren von Lösemitteln (> 460 Spektren).

  • 6.6071.604
    Raman-Spektrenbibliothek für die Polymerindustrie

    Raman-Spektren von Polymeren, Polymerzusatzstoffen, Kunststoffen, Weichmachern und Verpackungsmaterialien (> 920 Spektren).

  • 6.6071.605
    Raman-Spektrenbibliothek von Aldehyden und Ketonen

    Raman-Spektren von aliphatischen und aromatischen Aldehyden und Ketonen (> 1.070 Spektren).

  • 6.6071.606
    Raman-Spektrenbibliothek von Alkohol- und Phenolverbindungen

    Raman-Spektren von Alkohol- und Phenolverbindungen (> 890 Spektren).

  • 6.6071.607
    Raman-Spektrenbibliothek von Estern, Lactonen und Anhydriden

    Raman-Spektren von Estern, Lactonen und Anhydriden (> 2.930 Spektren).

  • 6.6071.608
    Raman-Spektrenbibliothek von (halogenierten) Kohlenwasserstoffen

    Raman-Spektren von Kohlenwasserstoffen und halogenierten Kohlenwasserstoffen (> 560 Spektren).

  • 6.6071.609
    Raman-Spektrenbibliothek für die Halbleiterindustrie

    Raman-Spektren chemischer Substanzen, die in der Halbleiterindustrie verwendet werden (> 370 Spektren).

  • 6.6071.610
    Raman-Spektrenbibliothek von Gefahrstoffen (EPA, USCG)

    Raman-Spektren von ausgewählten Gefahrstoffen, die in der "EPA Cameo Database for Chemical Emergencies and Responders" und der "USCG CHRIS Hazardous Chemicals Database" aufgeführt sind (> 1.360 Spektren).

  • 6.6071.611
    Raman-Spektrenbibliothek für Gefahrstoffe (EPS, USCG, NIOSH)

    Raman-Spektren von ausgewählten Gefahrstoffen, die in der "EPA Cameo Database for Chemical Emergencies and Responders", "USCG CHRIS Hazardous Chemicals Database" und "NIOSH Guide to Chemical Hazards Database" aufgeführt sind sowie einschliesslich Chemikalien, die von dem "Toxic Substances Control Act" reguliert werden (> 3.030 Spektren).

  • 6.6071.612
    Raman-Spektrenbibliothek für die forensische Analyse

    Raman-Spektren von Substanzen, die für die forensische Analyse relevant sind (> 740 Spektren).

  • 6.6071.613
    Raman-Spektrenbibliothek von landwirtschaftlichen Chemikalien

    Raman-Spektren von Pestiziden, Insektiziden, Herbiziden, Fungiziden, Algiziden und ähnlichen landwirtschaftlichen Chemikalien (> 460 Spektren).

  • 6.6071.614
    Raman-Spektrenbibliothek für die Farbstoffindustrie

    Raman-Spektren von ausgewählten Farbstoffen, Färbemitteln, Pigmenten und Indikatoren (> 300 Spektren).

  • 6.6071.615
    Raman-Spektrenbibliothek von Schwefel- und Phosphorverbindungen

    Raman-Spektren von Schwefel- und Phosphorverbindungen (> 970 Spektren).

  • 6.6071.616
    Raman-Spektrenbibliothek von Substanzen mit einem hohen Produktionsvolumen

    Raman-Spektren von Substanzen mit einem hohen Produktionsvolumen wie sie in der "HPV Challenge Program Chemical List" aufgeführt sind (> 690 Spektren).

  • 6.6071.617
    Raman-Spektrenbibliothek von Mineralien und anorganischen Materialien

    Raman-Spektren von Mineralien und anorganischen Materialien (> 1.410 Spektren). Diese Bibliothek ist nicht in der kompletten Raman-Spektrenbibliothek (6.6071.601) enthalten. Die Bibliothek besteht aus > 450 Raman-Spektren von Mineralien und > 960 Raman-Spektren von anorganischen Materialien.

  • 6.6071.618
    Raman-Spektrenbibliothek von Mineralien

    Raman-Spektren von Mineralien (> 450 Spektren; extrahiert aus der Spektrenbibliothek 6.6071.617).

  • 6.6071.619
    Raman-Spektrenbibliothek von anorganischen Materialien

    Raman-Spektren von anorganischen Materialien (> 960 Spektren; extrahiert aus der Spektrenbibliothek 6.6071.617).

  • 6.6071.620
    Raman-Spektrenbibliothek von Nahrungsmittelzusatzstoffen

    Raman-Spektren von Nahrungsmittelzusatzstoffen einschliesslich von FDA kontrollierten Substanzen. Zudem Spektren von indirekten Nahrungsmittelzusatzstoffen, Substanzen die in Kontakt mit Nahrungsmitteln kommen wie z. B. Verpackungsmaterialien und dazugehörigen Verarbeitungschemikalien (> 1.070 Spektren).

  • 6.6071.621
    Raman-Spektrenbibliothek von Biochemikalien

    Raman-Spektren von Biochemikalien einschliesslich Vitaminen, Harzen, Stärken, Glycerinen, Fettsäuren, Zuckern, Kohlenhydraten, Proteinen und Peptiden (> 1.900 Spektren).

  • 6.6071.622
    Raman-Spektrenbibliothek von Aromen und Duftstoffen

    Raman-Spektren von Aromen, Duftstoffen und weitere Substanzen, die bei der Herstellung von Kosmetika verwendet werden (> 1.030 Spektren).

  • 6.6071.623
    Raman-Spektrenbibliothek verbotener Substanzen

    Raman-Spektrenbibliothek mit >1200 Verbindungen, von Narkotika und Sprengstoffen, über Basis- und Feinchemikalien bis hin zu Kunststoffen und pharmazeutischen Verbindungen.