Karl-Fischer-Ti-Touch und automatisierte Probenvorbereitung: Anwendungskomfort gepaart mit Benutzerfreundlichkeit

Der KF Ti-Touch Titrator in Kombination mit dem 885 Compact Oven Sample Changer bildet ein außerordentlich Platz sparendes und einfach zu bedienendes System.

Mit diesem Probenwechsler können Sie die thermische Probenvorbereitung automatisieren und Zeit und Platz bei der Bestimmung des Wassergehalts Ihrer Proben sparen.
Automated thermal sample preparation for coulometric and volumetric Karl Fischer titration with KF Ti-Touch titrators

Highlights

  • Größerer Probendurchsatz, erhöhte Präzision und weniger manuelle Arbeiten
  • Stand-alone-Gerät mit kleiner Stellfläche
  • Einfache Bedienung dank integrierter Systemsteuerung

Einfache und saubere Lösung bei schwierigen Proben

Die Ofenmethode ermöglicht die Analyse von Proben, die nicht direkt titriert werden können, z. B. weil diese:
  • nicht leicht lösbar sind,
  • nur bei hohen Temperaturen Wasser freisetzen oder
  • mit dem KF-Reagenz eine Reaktion eingehen.
Bei dieser Methode wird die Probe erhitzt und das verdampfende Wasser mittels eines trockenen Trägergases in die Titrierzelle überführt. Folglich kommt nur das Wasser mit dem KF-Reagenz in Kontakt und Elektrode und Titrierzelle werden nicht kontaminiert. Weil zudem Verschleppungs- und Memoryeffekte ausgeschlossen werden, sind Ihre Resultate verlässlicher.
885 Compact Oven Sample Changer

Maximale Zeitersparnis bei minimalem Raumanspruch

Die Automatisierung der Probenvorbereitung bedeutet die Abschaffung manueller Arbeitsschritte und somit eine Zeitersparnis.

Zusätzlich erhöht die automatisierte Probenvorbereitung die Genauigkeit Ihrer Bestimmungen, weil jede Probe auf exakt die gleiche Art und Weise gehandhabt wird.

Der KF Ti-Touch Titrator und der 885 Compact Oven Sample Changer zeichnen sich beide durch Kompaktheit aus. Sie bieten volle Automation und einen beträchtlichen Zeitgewinn bei nur minimalem zusätzlichen Raumbedarf.
915 KF Ti-Touch with Polytron

Einfach durch integrierte Systemsteuerung

Beim 885 Compact Oven Sample Changer sind keine komplizierten Installations- und Parametereinstellungen erforderlich.

Er lässt sich sehr einfach an einen KF Ti-Touch anschließen und installieren – die einzigen Parameter, die definiert werden müssen, sind Ofentemperatur und Gasfluss.
885 Compact Oven Sample Changer detail display

Mit wiederverwendbaren Probengefäßen Geld sparen und Abfall reduzieren

Mit dem 885 Compact Oven Sample Changer werden wiederverwendbare Gefäße mit Gewindeverschluss eingesetzt.

Nur die Septen müssen ersetzt werden. So wird das Abfallaufkommen in Ihrem Labor gesenkt und Sie müssen kein Geld für neue Probengefäße ausgeben.
Vial for KF sample preparation

Downloads