Modul für Spannungs- und pH-Messungen

Modul für Spannungs- und pH-Messungen
Bestellnummer: pX1000

pX1000 erlaubt bei elektrochemischen Experimenten die Messung von pH- oder pX-Werten. Dieses Modul verfügt über einen zusätzlichen Pt1000-Eingang, mit dem die Temperatur während der Experimente aufgezeichnet werden kann, entweder durch einen Pt1000-Sensor oder einen kombinierten pH-/Pt1000-Sensor. Die Temperaturmessung ermöglicht automatische pH-Korrekturen.

Das pX1000-Modul kann ausserdem als zusätzliches Differenzialelektrometer verwendet werden, das über dieselben Spezifikationen wie das Autolab Hauptelektrometer verfügt. Das pX1000-Modul ist mit den pH-Sensoren und Temperaturfühlern von Metrohm kompatibel.

Der Benutzer kann eine beliebige pH-, pX- oder 'Doppel'-Elektrode an das pX1000-Modul anschliessen. Wenn eine andere als eine pH-Elektrode verwendet wird, entspricht die Ausgabe der Spannungsdifferenz, die zwischen den Elektroden gemessen wird. Dies ermöglicht den Anschluss einer Detektionselektrode für die Durchführung coulometrischer Titrationen. Das pX1000-Modul funktioniert auch als unabhängiges pH-Meter.

  • Spezifikationen
  • Zubehör
  • Optionen
Eingangsbereich in Volt 10
Eingangsimpedanz in Ohm 1 T
Potentialauflösung 3 µV (gain 100)
Potentialgenauigkeit in Volt 0.002
Temperaturauflösung 0.015 °C
Temperaturgenauigkeit 0.5 °C