Autolab PGSTAT302N MBA

Autolab PGSTAT302N MBA
Bestellnummer: PGSTAT302N MBA

Der PGSTAT302N MBA (Multi BA) ist eine spezielle Ausführung des PGSTAT302N, die mit bis zu 6 Arbeitselektroden ausgestattet werden kann. Ausser der Hauptarbeitselektrode können 5 zusätzliche Bipotentiostat-Module (BA-Modul) neben dem optionalen FRA32M-Modul in das Gerät eingebaut werden.

Jedes BA-Modul bietet eine weitere Arbeitselektrode. Messungen an mehreren Arbeitselektroden in ein und derselben elektrochemischen Zelle können mit derselben Gegen- und Referenzelektrode durchgeführt werden.

  • Spezifikationen
  • Zubehör
  • Optionen
Abmessungen in mm (B/H/T) 520/160/420
Analogintegrator false
Anzahl Strombereiche 9.0
Ausgangsspannungsbereich in Volt 30
Bemerkung zu den Abmessungen Ohne Kabel
Bemerkungen zur Anzahl der Strombereiche 10 nA to 1 A
Eingangsimpedanz in Ohm 1 T
Gewicht des Geräts in kg 18
Maximale Anzahl Module 6
Maximale Bandbreite in Hz 1 M
Maximaler Strom in Ampere 2
Mehrkanalgerät false
Modulares Gerät true
Potential- und Stromgenauigkeit 0.2 % and 0.2 % of current range
Potentialauflösung 3 µV (gain 100)
Potentialbereich in Volt 10
Sonstige Angaben up to 5 additional working electrodes
Stromauflösung 0.0003 % of current range

Laden Sie den kompletten Lieferumfang und optionales Zubehör als PDF herunter:

  • Autolab Dummy-Zelle
    AUT.DUMCELL
    Autolab Dummy-Zelle

    Dummy-Zelle für die Geräteprüfung.

    1 piece(s)

  • BNC-Kabel, 50 cm
    CABLE.BNC.50
    BNC-Kabel, 50 cm

    BNC-Kabel für Diagnosezwecke, 50 cm.

    1 piece(s)

  • Monitorkabel für die Autolab N-Baureihe
    CABLE.MONITOR
    Monitorkabel für die Autolab N-Baureihe

    Monitorkabel für modulare Autolab-Systeme, mit Anschlüssen für externe Geräte (Potentialausgang (Eout), Stromausgang (iout) sowie Potentialeingang (Ein)).

    1 piece(s)

  • Stromkabel
    CABLE.PWR
    Stromkabel

    Standardstromkabel für Autolab-Geräte und -Zubehör.

    1 piece(s)

  • Standard-USB-Kabel
    CABLE.USB
    Standard-USB-Kabel

    Standard-USB-Kabel für Autolab-Geräte.

    1 piece(s)

  • Zellkabel
    CELLCABLE.RE
    Zellkabel

    1,5 m Standard-Zellkabel, mit Anschluss für Referenzelektrode (RE) und Messelektrode (S).

    1 piece(s)

  • Zellkabel
    CELLCABLE.WE
    Zellkabel

    1,5 m Standard-Zellkabel, mit Anschluss für Gegenelektrode (CE) und Arbeitselektrode (WE) sowie für die Erdung.

    1 piece(s)

  • Moderne Software für die elektrochemische Forschung
    NOVA
    Moderne Software für die elektrochemische Forschung

    NOVA ist das Paket für die Steuerung aller Autolab-Geräte mit USB-Schnittstelle.

    Entwickelt von Elektrochemikern für Elektrochemiker auf der Grundlage unserer zwanzigjährigen Erfahrung sowie der neuesten .NET-Software-Technologie, verschafft NOVA Ihrem Autolab-Potentiostat/Galvanostat ein höheres Leistungsvermögen und mehr Flexibilität.

    Folgende Merkmale zeichnen die Software aus:

    • Leistungsstarker und flexibler Methodeneditor
    • Klare Übersicht über relevante Echtzeitdaten
    • Leistungsfähige Werkzeuge für Datenanalyse und -darstellung
    • Integrierte Steuerung für externe Geräte wie Liquid-Handling-Geräte von Metrohm

    1 piece(s)

Laden Sie den kompletten Lieferumfang und optionales Zubehör als PDF herunter:

  • Bipotentiostat-Modul für den Dualbetrieb
    BA
    Bipotentiostat-Modul für den Dualbetrieb

    Das BA ist ein Bipotentiostat-Modul für den Dualbetrieb, das den Autolab in einen Doppelkanal-Potentiostaten verwandelt, mit dem Messungen an zwei Arbeitselektroden durchgeführt werden können, wobei Gegen- und Referenzelektrode geteilt werden.

    Im Bipotentiostat-Modus wird am zweiten Kanal ein festes Potential angelegt (zweite Arbeitselektrode), während am ersten Kanal ein Spannungsschritt oder ein Potential-Sweep angelegt werden (erste Arbeitselektrode). Im Modus «Scanning-Bipotentiostat» wird am zweiten Kanal ein Potential mit Offset gegenüber dem ersten angelegt.

  • Modul für die elektrochemische Impedanzspektroskopie
    FRA32M
    Modul für die elektrochemische Impedanzspektroskopie

    Das FRA32M-Modul bietet die Voraussetzungen zur Durchführung von Impedanz- und elektrochemischen Impedanzmessungen in Kombination mit dem Autolab. Es ermöglicht sowohl potentiostatische als auch galvanostatische Impedanzmessungen über einen breiten Frequenzbereich von 10 µHz bis 32 MHz (in Kombination mit dem Autolab PGSTAT begrenzt auf 1 MHz). Zusätzlich zur klassischen EIS können die Benutzer mit der NOVA-Software weitere Signale von aussen modulieren, wie z. B. die Drehzahl einer rotierenden Scheibenelektrode oder die Frequenz einer Lichtquelle zur Durchführung elektrohydrodynamischer oder photomodulierter Impedanzspektroskopie.

    Das FRA32M-Modul wird mit einer leistungsstarken Fit- und Simulationssoftware für die Analyse von Impedanzdaten geliefert.

  • Softwareentwicklungskit
    SDK
    Softwareentwicklungskit

    Das Autolab Softwareentwicklungskit (Autolab SDK) dient dazu, das Autolab Gerät über verschiedene externe Anwendungen, wie zum Beispiel LabVIEW, Visual Basic for Applications (VBA), Script-Funktionen usw., zu steuern. Mit dem Autolab SDK kann die externe Applikation dazu verwendet werden, komplette Messverfahren durchzuführen oder einzelne Autolab-Module zu steuern.

    Um Autolab SDK von anderen Anwendungen ausführen zu können, müssen diese über die Möglichkeit verfügen, .NET-Assemblies bzw. im Falle von älteren Anwendungen, COM-Assemblies zu verwenden. Hinweise zur Integration dieser Assemblies finden Sie im Handbuch der Anwendung.

    Autolab SDK ist mit Autolab NOVA kompatibel, allerdings muss die Software NOVA nicht installiert sein.