Schmierstoffanalytik nach internationalen Normen

Normenkonforme Schmierstoffanalytik

Normenkonforme Schmierstoffanalytik
Industrielle Schmierstoffe haben viele wichtige Funktionen. Unter anderem dienen sie der Verringerung von Reibung, Wärmeübertragung, Übertragung von Energie, dem Schutz gegen Verschleiß und zur Vorbeugung gegen Korrosion. Die Verlässlichkeit eines Schmierstoffs hängt von einer schnellen und genauen Analyse nach internationalen Normen ab.

Erfahren Sie mehr

Hydroxlyzahl in Schmierstoffen

Hydroxlyzahl in Schmierstoffen
Die Hydroxylzahl (HN) gibt an, wie viel mg KOH den Hydroxylgruppen in 1 g Probe entsprechen. Sie ist ein unkomplizierter und genauer Parameter zur Überwachung von Abbauprozessen. Bei Schmierstoffen auf Ester-Basis weist die Hydroxylzahl auf den Grad der Veresterung hin.
Wir bieten Ihnen ein Titriersystem zur voll automatisierten Bestimmung der Hydroxylzahl nach ASTM E-1899 und DIN EN ISO 4629-2. Die Methode erfordert kein Sieden unter Rückfluss oder andere Probenvorbereitungen. Die Methode stellt einen großen Vorteil für Labors dar, die pro Tag eine enorme Anzahl an Proben analysieren müssen.

Downloads

Wassergehaltsbestimmung

Wassergehaltsbestimmung
Die in Schmierölen vorhandenen Additive können mit KF-Reagenzien Reaktionen eingehen und das Ergebnis verfälschen. In einem KF-Trockenschrank überführt ein trockener Trägergasstrom das ausgetriebene Wasser in die Titrierzelle. Da die Probe selbst nicht mit dem KF-Reagenz in Kontakt kommt, können störende Nebenreaktionen und Matrixeffekte ausgeschlossen werden. Die richtige Ausheiztemperatur liegt unterhalb der Zersetzungstemperatur der Probe und wird in Vorversuchen bestimmt.

Downloads

Oxidationsstabilität

Oxidationsstabilität
Aus natürlichen Fetten und Ölen können auch biologisch leicht abbaubare Schmierstoffe hergestellt werden. Wie die Ausgangsmaterialien sind auch diese Produkte oxidationsempfindlich.

Downloads

Nahinfrarotspektroskopie

Nahinfrarotspektroskopie
Beim Schmieröl ist die Nahinfrarotspektroskopie ein geeignetes Verfahren zur Bestimmung des Gehalts an Aromaten, Stickstoff und Öl sowie von polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen. Weitere Parameter sind Siedeanalyse, Flammpunkt, Stockpunkt sowie Dichte und Viskosität.

mehr erfahren

Mehr zu unseren Applikationen in der Prozessanalytik (englisch)

Downloads

Testimonial: OELCHECK GmbH

"Absolut begeistert bin ich darüber, dass wir zusammen mit Metrohm viele neue Methoden erfolgreich verbessert und sogar entwickelt haben."

Die OELCHECK GmbH gehört zu den führenden Labors für die Analyse von Schmierstoffen und allen Arten von Ölen. Die automatisierten Lösungen von Metrohm zur Bestimmung der Gesamtsäurezahl (TAN) und Gesamtbasenzahl (TBN) sowie des Wassergehalts nach Karl Fischer, gewährleisten, dass Ihre Resultate dem Kunden immer rechtzeitig vorliegen – auch wenn das Arbeitspensum einige Tausend Proben pro Tag umfasst.