Normen für die Qualitätskontrolle in der Polymer- und Kunststoffproduktion

Parameter
Norm
Matrix
Methode
pH Wert
DIN EN ISO 1264
ISO 8975
Vinylchloridharze
Kunststoffe, Phenolharze
pH Wert
Elektrische Leitfähigkeit ISO 9944 Kunststoffe, Phenolharze
Leitfähigkeit
(Total) Säurezahl ASTM D1386
ASTM D1639
ISO 2114
Synthetische und natürliche Wachse
Organische Beschichtungsmaterialien
Polyesterharze, Farben und Lacke (Bindemittel)
Titration
Amingruppen
ISO 9702 Amin Epoxidhärter
Chlorgehalt
ASTM D1847 Epoxidharze
Hydrolysierbares Chlorid
ASTM D1726 (Flüssige) Epoxidharze
Epoxidäquivalent
ISO 3001 Epoxidverbindungen
Freie Phenole ISO 119 Phenol-Formaldehyd-Formen
Hydroxylgruppen ASTM E1899 Polyol (in PU-Produktion)
Hydroxylwert ISO 2554 Ungesättigte Polyesterharze
Vinylacetat-Gehalt
ISO 8985 Ethylen-Vinylacetat-Copolymere (EVA) und weitere
Thermoplaste (VA / AA, PVA, PVCA)
Formaldehyd Gehalt ISO 11402 Phenol- und Aminoharze
Wasser ASTM D6869
ISO 15512
SH/T 1770
Kunststoffe

Polyethylen (PE)
KFT
Thermostabilität ISO 182-3 Vinylchlorid-Homo- / Copolymerisaten
Oxidationsstabilität
Brom DIN EN 62321-3-2 Halogenfreie Kabel und Leitungen
Combustion Ionenchromatographie