Chemie Info 

 

Thermometrische Titration

SD Metalloganische Verbindungen mittels Thermometrie
Automatische Gehaltsbestimmung metallorganischer Verbindungen
Normalerweise werden metallorganische Verbindungen wie Butyllithium mit zeitintensiven, manuellen Titrationen und Farbindikator quantifiziert. Durch die hohe Reaktionsfreudigkeit von Butyllithium ist bei der Arbeit besondere Vorsicht geboten und die Probenvorbereitung sehr aufwändig.

Mit der thermometrischen Titration steht ein Verfahren zur Verfügung das anwenderunabhängige und reproduzierbare Ergebnisse liefert. Nachteile, wie subjektiv empfundene Eindrücke, Eigenfärbungen der Proben, zeitaufwändige Dokumentationen wie sie bei manuellen Titrationen mit Indikation des Titrationsendpunktes durch Farbumschlag häufig der Fall sind, werden ausgeschlossen.

Download Publikation (pdf): Automatische Gehaltsbestimmung metallorganischer Verbindungen bei Sigma Aldrich

Download Applikation (pdf): Bestimmung metallorganischer Verbindungen

Mehr auf der Website:
 Thermometrische Titration


 

Tipps für die Karl-Fischer-Wasserbestimmung

Tipps und Tricks für die KF-Titration
Entdecken Sie das Potential im KF-Titrator!

Tipp 1:
Automatischer Reagenzwechsel
Auf Tastendruck entleert die Pumpe ohne direkten Kontakt zum Reagenz und füllt anschließend wieder mit frischem Lösungsmittel auf.


Tipp 2: Titerstellung automatisieren
In der Karl-Fischer-Titration ist die regelmäßige Bestimmung des exakten Reagenzientiters unerlässlich. Dies benötigt seine Zeit, und so empfiehlt sich, diesen Arbeitsschritt zu automatisieren.

Download (pdf): Automatische Titerstellung mit Titrando
Download (pdf): Automatische Titerstellung mit OMNIS

Mehr auf der Website: Support für die Arbeit mit Karl-Fischer Titratoren

 

Mobile Wasserbestimmung bei der Bayernoil Raffinerie

Mobile Analytik bei Bayernoil
Wasserbestimmung nach Karl-Fischer, wo immer Sie möchten
Für eine mobile Analytik haben wir viele Jahre auf dem Markt nach einem geeigneten, flexiblen und matrixunabhängigen Gerät gesucht.
Heute radelt mein Mitarbeiter Herr Tyroller täglich mit dem mobilen 899 KF Coulometer inkl. Power-Box zu den Entnahmestellen auf dem Raffineriegelände und misst vor Ort den Wassergehalt, so Herr Förstl-Kuhn, Laborleiter bei der Bayernoil Raffinerie am Standort Neustadt a.d. Donau.

Download Publikation (pdf): Mobile Wasserbestimmung bei Bayernoil

Mehr auf der Website:
Mobiles KF 899 Coulometer