AUTOLAB RHD Microcell HC

RHD Messzelle
Die AUTOLAB Microcell HC ist eine Sofortlösung, wenn bei geringer Probenmenge temperaturkontrollierte elektrochemische Messungen in einem weiten Temperaturbereich durchgeführt werden sollen.

Über die Wahl der geeigneten Zelle aus einer Reihe von verschiedenen kompatiblen elektrochemischen Messzellen kann das System auf die jeweilige Fragestellung angepasst werden.

Messzellen:

Flüssigkeiten

Flüssigkeiten

weitere Informationen
Batteriematerialien

Batteriematerialien

weitere Informationen
Festelektrolyte

Festelektrolyte

weitere Informationen

Spektroelektrochemie

Spektroelektrochemie

weitere Informationen
Elektrodenmaterialien

Elektrodenmaterialien

weitere Informationen

Vorteile der schlüsselfertigen Lösung:


  • Geeignet für luft- und feuchtigkeitsempfindliche Substanzen durch die gasdichte Bauform
  • Hoher dynamischer Temperaturbereich von -40°C bis + 100°C
  • Geringe Probenvolumina von 70 µl bis 1,6 mL
  • Temperaturregelung mit 0,1°C Toleranz
  • Temperaturrampen mit bis zu 60°C/min
  • Modular und flexibel: Einfaches und schnelles Wechseln zwischen verschiedenen Messzellen
  • Einfache Reinigung
  • Inertes Material (PEEK)
  • Manuelle bis vollautomatisierte Temperatursteuerung durch Integration in die Potentiostaten Steuersoftware NOVA


Anwendungsgebiet:

  • Vollautomatisierte Bestimmung der Leitfähigkeit von flüssigen oder festen Batterieelektrolyten bei verschiedenen Temperaturen
  • Batteriezyklisierung mit Bestimmung der Transferzahlen
  • Untersuchung von Batterieseparatoren
  • Elektrochemisches Fenster von Flüssigelektrolyten
  • Untersuchung von organometallischen Komplexen, DSSC- oder OLED-Farbstoffen
  • Spektroelektrochemie (UV/VIS, Transmission)


Damit sie sich selbst von den Möglichkeiten des Systems überzeugen können, stellen wir Ihnen gerne das System für eine bestimmte Zeit kostenlos zur Verfügung

Kontakt für persönliche Beratung und Terminvereinbarungen

Weitere Informationen zu dem System