Schnelle Detektion von Fentanyl und seiner chemischen Analoga
05.02.2021

KnowItAll Raman Spektrenbibliothek von Wiley auf dem Mira DS handheld Raman System von Metrohm verfügbar

Mira DS von Metrohm mit der KnowItAll Raman Spektrenbibliothek (handheld) von Wiley vereint ein empfindliches Analysengerät mit den größten Bibliotheken, die für handheld Raman Systeme erhältlich sind. Mira DS von Metrohm mit der KnowItAll Bibliothek für kontrollierte und verschreibungspflichtige Substanzen enthält über 20 Fentanyl Analoga. Es wird hier gezeigt, dass das Mira DS eine hohe chemische Spezifität für den Korrelationsabgleich dieser leicht unterschiedlichen chemischen Spezies hat. Diese Genauigkeit, kombiniert mit der kompakten, flexiblen und robusten Form des Mira, macht es zu einer idealen Lösung für die Detektion von Fentanyl, welche von Sicherheitsteams an der Grenze und im Feld durchgeführt werden.

Das Problem mit Analoga...

Die Identifizierung von Fentanyl ist schwierig, da Fentanyl nur eine einzige Substanz aus einer großen Klasse molekularer Analoga ist. Als eine sogenannte Fingerabdruck-Technik ist die Raman Spektroskopie sehr empfindlich für kleine strukturelle Änderungen innerhalb einer Gruppe von Analoga. Dies richtet den Fokus auf Datenbanken, die zur Identifizierung der Verbindung benutzt werden. Wenn die Datenbank zu klein ist, könnte ein Fentanyl-Analogon unentdeckt bleiben.

Mira DS and border security: Detection of illicit drugs
ist gelöst

Mira DS von Metrohm mit der KnowItAll Raman Spektrenbibliothek (handheld) von Wiley vereint ein empfindliches Analysengerät mit den größten Bibliotheken, die für handheld Raman Systeme erhältlich sind. Die KnowItAll Bibliothek für kontrollierte und verschreibungspflichtige Substanzen enthält über 20 Fentanyl Analoga. Es wird hier gezeigt, dass das Mira DS eine hohe chemische Spezifität für den Korrelationsabgleich dieser leicht unterschiedlichen chemischen Spezies hat.
Diese Genauigkeit, kombiniert mit der kompakten, flexiblen und robusten Form des Mira, macht es zu einer idealen Lösung für die Detektion von Fentanyl, welche von Sicherheitsteams an der Grenze und im Feld durchgeführt werden.

Raman spectroscopy and boder security: Detect hazardous and illicit materials
Die KnowItAll Raman Spektrenbibliothek (handheld) von Wiley ist auf dem Mira DS verfügbar. Kombiniert mit der proprietären Illicit Library von Metrohm Raman, hat das Mira DS eine Kapazität von über 20.000 Einträgen. Die KnowItAll Raman Spektrenbibliothek (handheld) von Wiley enthält über 19.500 Einträge, was sie zur größten Bibliothek auf dem Markt macht, sie ist erhältlich in 6 Unterbibliotheken:

  • Mira Lib KnowItAll kontrollierte und verschreibungspflichtige Substanzen
  • Mira Lib KnowItAll Geschmacks- und Duftstoffe
  • Mira Lib KnowItAll Nahrungsergänzungsmittel
  • Mira Lib KnowItAll anorganische Verbindungen und Organometallverbindungen
  • Mira Lib KnowItAll Polymere, Monomere, and Prozesschemikalien
  • Mira Lib KnowItAll organische Verbindungen

Mira DS ist speziell für Nichtexperten entworfen, es verfügt über leicht austauschbare Smart Tips, ein intuitives Display und einen eindeutigen und geführten Workflow, welcher durch die Smart Acquire Technik gewährleistet wird. Vom Login zur Resultatanzeige sind es drei einfache Schritte. Die Organisation der Bibliothek ist ebenso einfach. Ein Anwender kann sämtliche Bibliotheken aktivieren, um über 20.000 Verbindungen identifizieren zu können oder eine kleine Bibliothek auswählen, um eine schnelle und präzise Identifizierung zu erzielen.

> Mehr zu Mira DS

>Download: Presseinformation

Fentanyl detection with Mira DS (Raman spectroscopy)