Für eine grünere Chemie: Neue Version der ASTM D664 senkt den Lösungsmittelverbrauch um 50%
08.11.2017

Metrohm solutions for the petrochemical industry

Metrohm freut sich bekannt zu geben, dass die ASTM eine neue Version der ASTM D664 für die potentiometrische Bestimmung der Säurezahl veröffentlicht hat. Die neue Version bietet die Möglichkeit, die benötigte Lösungsmittelmenge von 125 mL auf 60 mL zu reduzieren. Zusammen mit Branchenführern hat Metrohm diese Möglichkeit in einem Beitrag zur grünen Chemie untersucht und vorgeschlagen.

Die Säurezahl ist ein Maß für saure Verbindungen in Erdölprodukten. Sie ist entscheidend für die Qualität von Erdölprodukten und ein wichtiger Parameter bei der Korrosionsüberwachung.

Die Säurezahl wird üblicherweise durch potentiometrische Titration in nichtwässrigen Lösungsmittelgemischen bestimmt (Metrohm AB-404). Während die ASTM D664 zuvor die Verwendung von 125 mL Lösungsmittel pro Probe vorsah, bietet die neue Version nun die Möglichkeit, mit nur 60 mL zu arbeiten. Diese erhebliche Reduzierung ermöglicht es Laboren, Kosten zu sparen, Abfälle zu reduzieren und so zu einer umweltfreundlicheren Chemie beizutragen.

Downloads