Titrator: Titrotherm

859 Titrotherm with operator

Der 859 Titrotherm ist ein thermometrischer Titrator, der dort seine Vorteile entfaltet, wo die potentiometrische Titration an ihre Grenzen stösst.

Anstelle des elektrochemischen Potenzials misst dieses Gerät die Temperaturänderung in der Titrationslösung. Diese Methode kommt bei der Bestimmung von beispielsweise Natrium, FFA oder TAN/TBN besonders zum Tragen.

Highlights

  • Bewährte, robuste Methode, wenn die potentiometrische Titration nicht möglich ist
  •  
  • Einfache Bedienung: keine Kalibrierung oder Wartung des Sensors notwendig
  •  
  • Ein Sensor für alle Applikationen
  •  
  • Zeitsparende Automatisierungsoptionen
  •  
  • Titration innerhalb von Sekunden
  •  

Titrotherm – wenn keine potentiometrische Titration möglich ist

Titrotherm Curve
Mit diesem Gerät bestimmen Sie den Analytengehalt über die Reaktionsenthalpie, d. h. die Temperaturänderung in der Lösung.

Dies ermöglicht die Durchführung direkter Analysen, die mit der potentiometrischen Titration nicht möglich wären.

Die Thermometrie ist insbesondere geeignet für die Bestimmung von Natrium in Lebensmitteln, freien Fettsäuren (FFA) in Speiseölen und -fetten, der Gesamtsäurezahl (TAN) und Gesamtbasenzahl (TBN) in Mineralölprodukten und für die Aufschlüsselung von Säuremischungen in Galvanikbädern.

Ein Sensor, viele Applikationen, keine Probleme

Thermoprobe temperature sensor
Da der Titrotherm einen Temperaturfühler verwendet, erübrigen sich viele umständliche und zeitraubende Aufgaben:
  • Keine Kalibrierung oder Wartung des Sensors
  • Kein Sensorwechsel für verschiedene Applikationen

Säurezahlbestimmung in Rohöl gemäß ASTM D8045

Die ASTM D8045 Norm beschreibt die Bestimmung der Gesamtsäure in Mineralölprodukten mittels Thermometrie. Diese Methode hilft Ihnen, Ihre Analysen schneller, reproduzierbarer und einfacher im Vergleich zur potentiometrischen Bestimmung durchzuführen.

> Mehr zu Thermometrie für die Säurezahlbestimmung in Rohöl zu erfahren ...

Optionale Automation für hohen Probendurchsatz

814 USB Sample Processor
Für einen hohen Probendurchsatz können Sie die thermometrische Titration automatisieren.

Durch Kombination des Titrotherm mit einem 814 USB Sample Processor oder einem 815 Robotic USB Sample Processor XL profitieren Sie von einem hohen Automatisierungsgrad bei gleichzeitig niedrigen Investitionskosten.

Einfach, flexibel, stark: die tiamo™ Titrationssoftware

tiamo Logo

Der Titrotherm wird mit der Titrationssoftware tiamo™ gesteuert.

Sie sind dadurch in der Lage, Ihre eigenen Methoden zu entwickeln und zu optimieren. Beim Anschliessen an den Computer erkennt diese Software das Gerät auch automatisch.

Downloads

Automation


Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Ihrem Labor mit einer Automatisierungslösung von Metrohm die Effizienz steigern und Kosten senken können.

Automation

tiamo™ Software


Herausragender Bedienkomfort, volle Rückverfolgbarkeit, leistungsstarke Datenbankverwaltung – das ist tiamo™.

tiamo™ Software

Oel Check GmbH

"Durch thermometrische Titration können wir unseren Probendurchsatz um das Dreifache erhöhen. Zur gleichen Zeit, ist viel weniger manuelle Arbeit nötig."

Paul Weismann, Managing Director Oel Check GmbH, Germany