Software für Stabilitätsmessungen - StabNet

StabNet screenshot overview
Die Software für Stabilitätsmessgeräte StabNet wird mit dem 892 Professional Rancimat, 893 Biodiesel Rancimat und 895 Professional PVC Thermomat mitgeliefert.

Die Software dient als Steuerungszentrale, gleichzeitig übernimmt StabNet jedoch auch die Berechnung der Resultate, die Verwaltung und Speicherung von Daten in einer eigenen Datenbank und die Qualitätssicherung.

Highlights

  • Übersichtliches Layout für intuitive Handhabung
  •  
  • Datenbank mit flexiblen Filter-, Sortier- und Statistikfunktionen
  •  
  • Hohe Transparenz bei Datenauswertung und Resultatberechnung
  •  
  • Datensicherheit dank automatischer Backup-Funktion
  •  
  • Verfügbar als Client-Server-Version
  •  

Klar gegliederte Benutzeroberfläche für intuitive Bedienung

StabNet Workplace
Dank der klar gegliederten Benutzeroberfläche lassen sich die Stabilitätsmessgeräte von Metrohm intuitiv steuern.

Der Arbeitsplatz bildet den Aufbau der Messgeräte mit ihren zwei Heizblöcken zu je vier Messpositionen ab. So ist es leicht, die Testparameter festzulegen und den Messablauf bei jeder Probe im Blick zu haben.

Automatische Ergebnisauswertung

StabNet Database statistics
Die Induktionszeit oder Stabilitätszeit wird automatisch aus den Messdaten berechnet.

Wenn Sie Mehrfachbestimmungen durchgeführt haben, berechnet StabNet die statistischen Daten, wie den Mittelwert sowie die absolute und relative Standardabweichung.

Temperaturextrapolation

StabNet Extrapolation
Mit StabNet können Temperaturextrapolationen durchgeführt werden.

Anhand der mathematischen Abhängigkeit zwischen Temperatur und dem Messresultat (d. h. Induktionszeit oder Stabilitätszeit) rechnet die Software die Resultate für Temperaturen um, die nicht untersucht wurden.

Dank dieser nützlichen Funktion können Sie Ihre Bestimmungen durch Erhöhung der Temperatur beschleunigen oder die Haltbarkeit eines Produkts bei Lagertemperatur grob abschätzen.

Datensicherung und Ergebnistransparenz

StabNet Database
StabNet speichert alle Bestimmungen einschließlich Methoden und Geräteparameter in einer eigenen Datenbank.

Werden Ergebnisse nachberechnet, werden die ursprünglichen sowie alle folgenden Versionen bis zur Endversion gespeichert und sind jederzeit wiederherstellbar. Die Filter-, Sortier- und Statistikfunktionen der Datenbank sorgen dafür, dass vergangene Bestimmungen schnell wiedergefunden werden.

Reportgeneration nach Ihren Bedürfnissen

StabNet reports
Sie können ohne großen Aufwand maßgeschneiderte Reports erstellen: Passen Sie einfach die vorhandenen Vorlagen Ihren Bedürfnissen an, um die Daten zu zeigen, die Sie möchten und wie Sie es möchten.

Integrierte Qualitätssicherung für zuverlässige Resultate

StabNet Workplace Wizard
StabNet ist mit Qualitätssicherungsfunktionen ausgestattet, um zu gewährleisten, dass Sie sich stets auf Ihre Resultate verlassen können.

Zum Beispiel führt Sie ein Wizard, falls erforderlich, durch die Kalibrierung Ihres Leitfähigkeitssensors. StabNet erfüllt alle Anforderungen an die GLP und beim Professional Rancimat auch die der FDA.

Optionale Client-Server-Version verfügbar

StabNet Network
Es ist eine Client-Server-Version von StabNet verfügbar.

Wenn Sie sich für diese Version entscheiden, werden alle Methoden und Bestimmungen zentral auf einem StabNet-Server verwaltet und gespeichert. So profitieren Sie von den Vorteilen, die eine zentrale Datenverwaltung bietet, z. B. dass auf Daten von jedem PC aus, auf dem ein StabNet-Client installiert ist, zugegriffen werden kann durch Benutzer, denen individuell definierte Zugriffsrechte erteilt wurden.