Nahinfrarotspektroskopie für die effiziente Qualitätskontrolle
31.10.2017

Pre-calibrations for Vis-NIR spectroscopy analysis of diesesl, gasoline, jet fuel, polyols, palm oil, and wood pulp

Metrohm freut sich, schlüsselfertige Lösungen für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen wie Diesel, Benzin, Flugzeugtreibstoff, Polyolen, Palmöl und Zellstoff mittels Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) anbieten zu können. Basierend auf dedizierten Spektraldatenbanken und Vorkalibrierungs-modellen, ermöglichen diese Lösungen den Herstellern, die Kosten ihrer täglichen Routineanalysen zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität ihrer Produkte zu verbessern.

Schlüsselparameter für die oben genannten Waren werden immer noch oft durch zeitaufwendige physikalische oder nasschemische Verfahren bestimmt, die eine komplexe Probenvorbereitung beinhalten.

NIRS hingegen ist eine zerstörungsfreie Analysetechnologie, die weder Chemikalien noch Probenvorbereitung erfordert. Diese kann auch von Nicht-Chemikern verwendet werden und liefert Ergebnisse in weniger als einer Minute. Darüber hinaus können mehrere chemische und physikalische Parameter gleichzeitig mit einer einzigen Messung bestimmt werden. Fasst man die Vorteile dieser Technologie zusammen, wird NIRS zur idealen Lösung für eine Vielzahl von täglichen QA / QC-Messungen oder für kontinuierliche Prozessanalysen. Metrohm bietet Vorkalibrierungen für folgende Produkte an: Benzin, Diesel, Flugzeugtreibstoff, Polyole, Palmöl und Zellstoff.

> Hier finden Sie eine Übersicht aller Vorkalibrierungen

Download: Presseinformation (.zip, 207KB)

Downloads