Mira P für die Pharmaindustrie: Vor-Ort-Verifizierung von Rohstoffen
01.10.2018

Mira P handheld Raman analyzer for raw material verification in the pharmaceutical industry
Metrohm freut sich, die neueste Handheld-Raman-Lösung für die Pharmaindustrie zu präsentieren. Mira P bietet eine verbesserte Auflösung, neues Sonden- und Validierungszubehör sowie ergonomische Funktionen, die das Handling verbessern. Mira P ist schnell, einfach und präzise und hilft den Anwendern bei der Optimierung der Wareneingangsprüfung, Rezepturverifizierung und Prozessüberwachung.

Mira P und die dazugehörige Software MiraCal P wurden in Zusammenarbeit mit einigen der weltweit führenden Pharmaunternehmen entwickelt. Neue Funktionen straffen die Verifikationsroutinen und beinhalten einen automatischen Trainingssatz-Ersteller und verbesserte Modellanalyse-Tools.

Soft- und Firmware-Verbesserungen, wie zum Beispiel ein farbcodierter Audit-Trail mit erweiterten Managementfunktionen, stellen sicher, dass Benutzer auch in umfangreichen Datenbanken einfach auf Stichproben zurückgreifen können. Die FDA-Konformität wird durch anpassbare Berichte, automatische Berichterstellung und -export sowie In-Software-Anzeige und -Druck erfüllt. Mit dem neuen CVA (Calibrate / Verify Accessory) war es noch nie so einfach, USP- und EP-Richtlinien zu befolgen. Dieses neue Zubehör gewährleistet die akkurate Leistung des Mira P und die Qualität der Ergebnisse mit einer gründlichen Kalibrierungs- und Verifizierungsroutine.

Mira P ist IP67-zertifiziert und MILSPEC 810G getestet. In Kombination mit unserem neuen geführten Workflow ist Mira P damit die perfekte Lösung für die anspruchsvolle pharmazeutische Umgebung. Von der Überprüfung der täglichen Lieferungen bis zur Überprüfung des Audit-Trails eines Tages trägt Mira P dazu bei, die Effizienz des typischen Arbeitsablaufs in der pharmazeutischen Fertigungsindustrie zu steigern.