NIRS: Sekundenschnelle Auswertung des biochemischen Methanpotentials
06.09.2016 12:00

Das biochemische Methanpotential (BMP) ist ein wichtiger Parameter in der Biogasproduktion. Es hilft Produzenten die Effizienz des anaeroben Vergärungsprozesses für spezifische Substrate zu beurteilen. Mit dem NIRS DS2500 Analyzer kann der Anwender das BMP in wenigen Sekunden bestimmen, und somit die Lagerung der Abfälle für eine maximale Methanausbeute optimieren.

Der NIRS DS2500 Analyzer verwendet Nahinfrarotspektroskopie (NIRS), eine Technologie, die Ergebnisse nahezu in Echtzeit mit einem Minimum an Probenvorbereitung bereitstellt. Substratproben (Grünabfälle, agro-industrielle Abfälle, Gülle, Klärschlamm) müssen nur getrocknet und gemahlen werden, bevor sie in den Analysator gegeben werden. Der NIRS DS2500 Analyzer wird durch die spezielle Vision Air Software gesteuert, welche die Ergebnisse nach einem einzigen Mausklick anzeigt.

Aufgrund seiner robusten Bauweise kann der NIRS DS2500 Analyzer entweder im Labor oder vor Ort an der Anlage verwendet werden.