Einstiegs-Titrator für die Wassergehaltsbestimmung: 870 KF Titrino plus und 899 Coulometer

KF Titrino plus
Für die Bestimmung von Feuchtigkeit (Wasser) in Proben bietet Metrohm aus seiner Titratorenfamilie Einstiegsgeräte für die volumetrische und coulometrische Titration: den 870 KF Titrino plus und das 899 Coulometer.

Diese Titratoren zeichnen sich durch ihre kleine Größe, Genauigkeit und Robustheit aus. Die Auswahl des für Sie geeigneten Titrators hängt davon ab, ob Ihre Proben einen hohen oder geringen Wassergehalt haben.

Highlights

  • Volumetrische und coulometrische Titratoren mit geringem Platzbedarf
  •  
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  •  
  • Coulometer mit Batteriebetrieb für mobile Analysen
  •  
  • Automatisches Starten der coulometrischen Titration bei Probenzugabe
  •  

Klein, aber fein

Die KF Titrino plus Geräte sind ausgesprochen kompakt und beanspruchen sehr wenig Platz.

Das 899 Coulometer beispielsweise hat einen integrierten Rührer und daher eine sehr kleine Stellfläche.

Preisbewusste Leistung

Diese Einstiegstitratoren zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Wie sämtliche Titratoren von Metrohm verfügen sie über ein hochauflösendes Messinterface und bieten ausgezeichnete Präzision zum kleinen Preis.

Unkompliziert, übersichtlich und einfach

Für die Routineanalytik gebaut, haben diese Geräte eine sehr leicht zu bedienende Benutzeroberfläche.

Sie werden sich mit diesen Geräten daher sehr schnell zurechtfinden. Des Weiteren sind Methoden in den Geräten bereits vorprogrammiert. Um einen Vorgang zu starten, drücken Sie einfach auf einen Knopf. Die Bedienung wird noch einfacher, wenn Sie eine Tastatur oder eine Maus für die Dateneingabe anschließen.

Probenvorbereitung: Lösungskonzepte für schwierigste Proben

Die Entfernung von Wasser aus Proben ist nicht immer einfach.

Insbesondere ist das der Fall, wenn die Probe ein Feststoff ist, wenn sekundäre Reaktionen stattfinden oder wenn das Wasser nur sehr langsam bzw. nur bei hohen Temperaturen freigesetzt wird. Für solche Fälle stellt Metrohm verschiedene Optionen für die Probenvorbereitung zur Verfügung:
  • Polytron für die Homogenisierung von festen Proben
  • Ofenmethode, um die Feuchtigkeit aus der Probe zu verdampfen. Wenn Sie ein 899 Coulometer verwenden, kann diese Methode mit dem 855 Compact Oven Sample Changer sogar automatisch ablaufen.
  • KF-Evaporator, wenn weder eine direkte Titration noch die Ofenmethode infrage kommt. Hierbei wird der Probe ein Lösungsmittel hinzugefügt und die Mischung erhitzt. Das Wasser verdampft zusammen mit dem Lösungsmittel und diese azeotropische Mischung wird für die Analyse verwendet.

Der 870 KF Titrino plus: für mehr Komfort und Sicherheit bei volumetrischen Titrationen

Der KF Titrino plus eignet sich besonders für die Messung von Proben mit einem Wassergehalt zwischen 0,1 und 100 %.

Er verwendet intelligente Wechseleinheiten mit eingebautem Datenchip, auf dem relevante Daten wie Zylindervolumen und Art des KF-Reagenzes gespeichert werden. Da diese Daten vom Gerät eingelesen werden, entfällt die lästige Eingabe per Hand.

Mit dem KF Titrino plus wird die KF-Titration sicherer. Ein Überlaufen des Reagenzes beim Konditionieren wird durch einen Parameter in den Konditionieroptionen verhindert. Zudem kann die Titrierlösung ausgewechselt werden, ohne die Titrierzelle zu öffnen – dies übernimmt eine Pumpe, die im Titrierstand integriert ist. Der Kontakt mit dem Reagenz wird dadurch noch weiter minimiert.

Das 899 Coulometer: mobile Analyse und mehr Arbeitssicherheit bei coulometrischen Titrationen

Das 899 Coulometer eignet sich für die Messung von Proben mit geringem Wassergehalt (0,001 bis 1 %).

In Kombination mit einer optionalen Power Box wird das Coulometer zu einem mobilen Analysengerät, das heißt, Sie können Ihre Analysen, wo auch immer Sie möchten, durchführen. Der Batteriesatz der Power Box versorgt das Coulometer mit ausreichend Strom für einen stundenlangen Betrieb.

Zudem beginnt die Titration automatisch, sobald die Probe zugegeben wird. Die Wiederholung von Titrationen, weil der Startknopf nicht gedrückt wurde, gehört damit der Vergangenheit an.

Downloads

Beijing Keju Chemical Materials Co. Ltd.

"We got these titrators in 2004. All these instruments are in excellent condition."

Qing Zhou, technical manager of the analytical laboratory at Beijing Keju Chemical Materials Co. Ltd., China