Fritsch Planetenmühle Pulverisette 5 premium line

Fritsch Planetenmuehle P5 premium line
FRITSCH Planetenmühlen – Hochleistungs-Allrounder im       Labor-Alltag

Die Planetenmühle PULVERISETTE 5 premium line mit 2 Mahlstationen ist die ideale Mühle für


  • das schnelle Nass- und Trocken-Mahlen
  • Mechanisches Legieren
  • Mischen und Homogenisieren größerer Probenmengen
  • mit zuverlässigsten Ergebnissen bis in den Nano-Bereich und
  • einer absolut bediensicheren automatischen Verspannung der Becher.

Produkt-Prospekt Pulverisette 5 premium line

Highlights

  • starke 2,2 kW antriebsleistung, extreme Zentrifugalbeschleunigung bis zu 64g und 800 U/min
  • Hochleistungsmahlen bis in den Nano-Bereich
  • motorische ServoLOCK-Verspannung der Mahlbecher
  • höchste Prozess-Sicherheit und exakte Reproduzierbarkeit
  • bis zu 8 Programme speicherbar, Software MillControl

Zerkleinerung nach dem Planeten-Prinzip

Fritsch Mahlzubehör
Die Zerkleinerung des Mahlguts erfolgt in einer Planetenmühle vorwiegend durch den hochenergetischen Schlag von Mahlkugeln. Dazu drehen sich die Mahlbecher mit Mahlgut und Kugeln auf einer rotierenden Hauptscheibe zusätzlich entgegengesetzt um die eigene Achse. Die Überlagerung der Zentrifugalkräfte bewirkt das Ablösen von Mahlgut und Kugeln von der Innenwand des Mahlbechers.

Die Mahlkugeln durchqueren den Becher diagonal mit höchster Geschwindigkeit und zerkleinern das Mahlgut an der gegenüberliegenden Becherwand. Dabei erreichen die Mahlbecher die doppelte Drehzahl der Hauptscheibe. Durch die extra starken 2,2 kW Antriebsleistung und extreme Zentrifugalbeschleunigung bis zu 64 g und bis zu 800 U/min* (Becherdrehzahlen 1.600 U/min) sind Hochleistungsmahlungen bis in den Nano-Bereich möglich.

Leistungsmerkmale

Fritsch Pulverisette 6 premium line 
Auf einen Blick
  • extra starke 2,2 kW Antriebsleistung und extreme Zentrifugalbeschleunigung bis zu 64 g und bis zu 800 U/min (Becherdrehzahlen 1.600 U/min)
  • mehr Sicherheit durch ServoLock- Verspannung der Mahlbecher
  • Blockierung der Mühle bei unzulässigen Betriebszuständen
  • Abschaltautomatik bei Unwucht
  • Keine unzulässige Mahleinstellungen durch automatische Erkennung von Mahlbecher und Optimierung der Drehzahl via RFID-Chip
  • sicheres geführtes Einsetzen der Mahlbecher
  • sicheres Öffnen bei Überdruck
  • intuitive Touchscreen-Bedienung mit Farbdisplay
  • gleichzeitige Bearbeitung von bis zu 4 Proben
  • Nutzinhalt bis zu 2 x 225 ml
  • bis zu 8 Programme speicherbar, Software MillControl (optional), USB-Schnittstelle zur Ausgabe von Prozessdaten
  • umfangreiches Zubehör zur Erleichterung Ihrer täglichen Arbeit