Autolab PGSTAT302F

Autolab PGSTAT302F
Artikelnummer: PGSTAT302F

Der PGSTAT302F ist eine spezielle Ausführung des PGSTAT302N, bei dem von der normalen geerdeten Betriebsart in den sogenannten «Floating-Modus» umgeschaltet werden kann. Im geerdeten Modus kann der PGSTAT302F mit üblichen elektrochemischen Zellen verwendet werden. Im Floating-Modus kann der PGSTAT302F mit geerdeten Zellen oder mit elektrochemischen Zellen verwendet werden, bei denen die Arbeitselektrode geerdet ist (zum Beispiel Pipelines, Autoklaven usw.).

  • Spezifikationen
  • Zubehör
  • Optionen
Abmessungen in mm (B/H/T) 520/160/420
Analogintegrator false
Anzahl Strombereiche 9.0
Ausgangsspannungsbereich in Volt 30
Bemerkung zu den Abmessungen Ohne Kabel
Bemerkungen zur Anzahl der Strombereiche 10 nA to 1 A
Eingangsimpedanz in Ohm 1 T
Gewicht des Geräts in kg 18
Maximale Anzahl Kanäle 1
Maximale Anzahl Module 1
Maximale Bandbreite in Hz 100 k
Maximaler Strom in Ampere 2
Mehrkanalgerät false
Modulares Gerät true
Potential- und Stromgenauigkeit 0.2 % and 0.2 % of current range
Potentialauflösung 3 µV (gain 100)
Potentialbereich in Volt -10 V to 10 V
Stromauflösung 0.0003% of current range