«ProfIC 15 – Cation» – Professional IC System für Partial-Loop-Injektion

«ProfIC 15 – Cation» – Professional IC System für Partial-Loop-Injektion
Artikelnummer: ProfIC 15 - Cation

Das professionelle IC-System mit «Partial-Loop-Injektion» und Leitfähigkeitsdetektion ermöglicht die voll automatische Bestimmung von Kationen oder Anionen (non-suppressed).

«Partial-Loop-Injektion» erlaubt die Aufgabe verschiedener Probenvolumina. Dies ermöglicht die Injektion konzentrierter Proben ohne vorgängige Verdünnung wie auch die Mehrpunkt-Kalibrierung unter Verwendung einer einzigen Standardlösung. Mit dem «ProfIC 15» lassen sich alle Routineaufgaben in der Ionenchromatographie sicher bewältigen. Das System ist einfach zu bedienen und ausgesprochen zuverlässig.
 

Schematische Darstellung
 

  • Spezifikationen
  • Dokumente
  • Zubehör
  • Optionen

Bestandteile

1 x 2.800.0010 800 Dosino
1 x 2.850.1010 850 Professional IC
1 x 2.850.9010 850 Conductivity Detector
1 x 2.858.0010 858 Professional Sample Processor
1 x 6.1825.290 PEEK-Probenschleife 250 µL
1 x 6.1831.180 PEEK-Kapillare 0.5 mm i.D., 3 m
1 x 6.1841.000 PEEK-Transferkapillare 2 mL
1 x 6.2841.100 Spülstation zu IC Sample Processor
1 x 6.3032.120 Dosiereinheit 2 mL
1 x 6.5330.040 IC-Ausrüstung für Liquid Handling

 

IC-Trennsäule, Probenrack, Probengefässe und MagIC Net müssen separat und passend zur entsprechenden Anwendung bestellt werden.