797 VA Computrace voll automatisiert für die CVS

797 VA Computrace voll automatisiert für die CVS
Artikelnummer: MVA-13

MVA-13 ist ein Analysensystem für die vollautomatische Bestimmung von organischen Additive in Probenserien von galvanischen Bädern mit der CVS-Technik («Cyclic Voltammetric Stripping») im Routinelabor. Mit dem 838 Advanced VA Sample Processor können bis zu 56 Proben auf ihren Gehalt an Suppressor untersucht werden. Bei der Glanzbildnerbestimmung können bis zu 28 Proben automatisch analysiert werden. Die Möglichkeit, Methoden während einer Probenserie neu zu kalibrieren, garantiert höchste Genauigkeit. Bestehend aus 797 VA Computrace für die CVS, 838 Advanced VA Sample Processor, drei 800 Dosinos und Spülausrüstung. 

Das System wird mit umfangreichem Zubehör zum Aufbau des kompletten Messplatzes geliefert, inklusive VA Computrace Software und Elektroden: Rotierende Platin-Scheibenelektrode (RDE), Ag/AgCl-Referenzelektrode und Platin-Hilfselektrode.

  • Dokumente
  • Zubehör
  • Optionen
  • Prospekt: CVS – Cyclic Voltammetric Stripping mit Metrohm (deutsch)
    • Prospekt: CVS – Cyclic Voltammetric Stripping mit Metrohm (english)
    • Prospekt: CVS – Cyclic Voltammetric Stripping mit Metrohm (français)
    • Prospekt: CVS – Cyclic Voltammetric Stripping mit Metrohm (日本語)